Maison des Chefs

Holt sich Laura Blagho als Consultant und verbindet Kunst und Kulinarik

Laura Blagho
© zvg..
Laura Blagho
Laura Blagho, selbständige Beraterin  und ehemals globale Leiterin Marketing & Kommunikation der Art Basel, lässt sich von der Kulinarik-Agentur "Maisen des Chefs als Consultant beiziehen. Der Schulterschluss ermöglicht es Agenturkunden, ihrem Publikum Kunst- und Kulturthemen auf neue, erlebnisorientierte Art näher zu bringen.
Das neue Angebot von Maison des Chefs richtet sich an institutionelle Sammlungen und Kultur-Engagements von Marken und nützt Schweizer Spitzengastronomie. Denn Kunst- und Kulturengagements sind stark mit der eigenen Wahrnehmung von Unternehmen in der Gesellschaft verbunden. "Was vielfach mit grosser Hingabe und ausgeklügelter Strategie über Jahre, Jahrzehnte kompetent aufgebaut wird, ist oft genug anspruchsvoll und schwer vermittelbar für Kunden, Partner, Publikum", heisst es in einer Mitteilung.
© zvg..
Das neue Angebot helfe deshalb, kulturelle und künstlerische Engagements von Unternehmen durch Erlebnis-Konzepte mit Spitzengastronomie zugänglich zu machen. "Das schafft Verständnis, Emotion und Beziehung." Und gebe den Unternehmen und ihren Kunden und Gästen eine neue, emotionale und persönliche Gelegenheit zum Dialog.



stats