Link-Studie

Energiekrise: Zwei Fünftel duschen schon seltener

   Artikel anhören
Frage: "Was trifft im Hinblick auf folgende Massnahmen im Kontext einer Energiekrise jeweils auf Sie zu?"; n=1136
© Link-Studie Energiekrise Herbst 2022
Frage: "Was trifft im Hinblick auf folgende Massnahmen im Kontext einer Energiekrise jeweils auf Sie zu?"; n=1136
Angesichts der Berichte über drohende Energieengpässe hat das Marktforschungsinstitut Link die Schweizer zu deren Sicht auf eine potenzielle Energiekrise befragt. Für nur sechs Prozent der Befragten ist die Versorgungssicherheit kein besorgniserregendes Thema, 42 Prozent reduzieren bereits das Baden und Duschen.

Die Luzerner Marktforscher haben für ihre Studie Ende August 1136 Schweizern interviewt. Die Ergebnisse der Umfrage seien bevölkerungsrepräsentativ für die Deutsch- und Westschweiz sowie das Tessin. Demnach stufen 37 Prozent de

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats