Lindt Home of Chocolate

Erdmannpeisker und Ogilvy präsentieren Kommunikationspaket

   Artikel anhören
© zvg
Mit dem Lindt Home of Chocolate öffnete im September das grösste Schokoladenmuseum der Schweiz seine Tore. Erdmannpeisker und Ogilvy entwickelten zur Eröffnung ein umfangreiches Kommunikationspaket zur Bekanntmachung sowie für den Abverkauf von Tickets.
In beeindruckender Architektur können die Besucher alles über Geschichte, Kultivierung und Produktion von Schokolade erfahren, in der Degustation können sie die Vielfalt der Schokolade entdecken und im grössten Lindt-Shop der Welt finden sie alles, was das Schokoladenherz begehrt. Entsprechend gross sind die Erwartungen an die Besucherzahlen. HORIZONT Swiss war bei der Eröffnung mit dabei.
Das Lindt Home of Chocolate
© MICHEL JAUSSI
Mehr zum Thema
Branding vom Feinsten

Lindt Home of Chocolate feierlich eröffnet

Die Lindt & Sprüngli Aktie hat sich seit 1990 von unter 10'000 auf über 80'000 Franken steigern können. Dazwischen liegen Jahre guter Entscheide und exzellenter Arbeit. Das neue Lindt Home of Chocolate setzt ein nächstes Zeichen. Gestern enthüllten Bundesrat Ueli Maurer, Stiftungsratspräsident Ernst Tanner und Markenbotschafter Roger Federer das Herzstück – den über 9 Meter hohen Schokoladenbrunnen.

Für die Bewerbung des Lindt Home of Chocolate hat erdmannpeisker ein Key Visual sowie ein umfangreiches Set an Massnahmen, entlang der Customer Journey, entwickelt. In schnell geschnittenen Filmen werden die attraktiven Angebote unterhaltsam inszeniert. Die Kampagne umfasst Filme in unterschiedlichen Längen für Online, Social Media und den Einsatz am POS.
Zentraler Hub aller Massnahmen ist die von Ogilvy entwickelte Website www.lindt-home-of-chocolate.ch auf der Besucher die Highlights des Schokoladenmuseums bereits online erkunden und bestaunen können. Zudem wurden Flyer für die Tour-Operator und Plakate für den POS mit einem prägnanten Key visual umgesetzt.


Credits
Verantwortlich bei der Lindt Chocolate Competence Foundation: Martina Kessler (Marketing); Verantwortlich bei erdmannpeisker: Sybille Erdmann (Beratung), Gabriel Peisker (Creative Director), Christine Weisser (Art Direction), Patrick Fawer (Art Director); Film: Markenfilm Schweiz; Fotografie: Michel Jaussi (Key visual), Nono Fotografen (Web-Content); Verantwortlich bei Ogilvy: Daniel Geiger (Digital Director & Beratung), Stephanie Lang (Creative Direction), Stefanie Busse (Art Direction)
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats