Künstliche Intelligenz

Kann vieles, aber längst nicht alles

   Artikel anhören
Könnten bald eine grössere Rolle spielen: Roboter und künstliche Intelligenzen
© HORIZONT-Archiv
Könnten bald eine grössere Rolle spielen: Roboter und künstliche Intelligenzen
Künstliche Intelligenz ist trotz der Corona-Pandemie eines der Mega-Themen im Marketing. Doch ist die Technologie wirklich ein nützliches Tool – manche sprechen gar vom Allheilsbringer – oder nur eine weitere Spielart mit Nullen und Einsen? Wir haben Thomas Ruck fünf Thesen gestellt. Der Managing Director von Accenture Interactive gehört zu den gefragten Experten auf dem Gebiet und ist auch einer der Speaker bei der Jahrestagung des SWA im September. Hier kommt seine Einordnung.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats