Kooperation mit chinesischer CENBO Group

Ladies Drive erobert China und Indien

   Artikel anhören
v.l.n.r. Na Geng, Sandra-Stella Triebl, Sebastian Triebl
© Tomek Gola / Ladies Drive Asia GmbH
v.l.n.r. Na Geng, Sandra-Stella Triebl, Sebastian Triebl
Vom Appenzell nach Beijing, Singapur und Mumbai: Die Swiss Ladies Drive GmbH, die Business Sisterhood aus der Schweiz, erobert mit ihren Formaten China und Indien. Business Leaderinnen profitieren vom internationalen Austausch und starken Netzwerken in beiden Welten. Weitere Chapter rund um den Globus sind geplant.
Die Swiss Ladies Drive GmbH wurde 2007 von Sandra-Stella Triebl und Sebastian Triebl im ausserrhodischen Appenzell gegründet. Das Interview- und Autorinnenmagazin "Ladies Drive – Das Businessmagazin für Ladies mit Drive" wurde seit Bestehen kontinuierlich im Print- und Digitalbereich, aber vor allem auch im Club-, Event- und Konferenz-Sektor für gezieltes Business Networking und Know-how-Transfer für Unternehmerinnen, Managerinnen und Kaderfrauen erweitert. Nun holt sich das Gründer-Ehepaar mit der Chinesin Na Geng Verstärkung, um den asiatischen Markt zu erobern. Gemeinsam gründeten sie die Ladies Drive Asia GmbH.

Kooperation mit renommierter CENBO Group

Kaum aus der Taufe gehoben, schon hat die Ladies Drive Asia GmbH den ersten Kunden und Partner gewonnen sowie eine langfristige Kooperation geschlossen. Es handelt sich um eine der renommiertesten PR- und Marketingagenturen Chinas: Die CENBO Group. Deren Inhaber Linyi Yu wird sich fortan als Ladies Drive Host für sämtliche Aktivitäten im chinesischen Raum engagieren. Er war unter anderem 2008 während der Olympischen Spiele mit der Planung und Ausführung des Nachhaltigkeits-Projekts betraut und setzt mit seiner Agentur zahlreiche gross angelegte internationale Projekte um. Linyi Yu gewann in den letzten drei Jahren in Folge die Wahl zum „Best Manager“ und "Person of the Year In The Public Relations Industry" in China.
Linyi Yu, Inhaber CENBO Group
© CENBO Group
Linyi Yu, Inhaber CENBO Group

Europäische Herkunft trifft auf globales Wachstumspotenzial

Dank dieser Kooperation verfügt die Ladies Drive Asia GmbH über Mitarbeitende und Offices an bester Lage in Beijing, Singapur und Mumbai. Die ersten Produkte, die bereits diesen Sommer auf dem asiatischen Markt lanciert werden, sind die Ladies Drive-League of Leading Ladies, Ladies Drive-Webinare und Master Classes sowie Ladies Drive-Mentoring-Programme. Weitere Produkte folgen in den nächsten Wochen und Monaten. "Die Swiss Ladies Drive GmbH bringt 14 Jahre Erfahrung im Bereich Produkte und Dienstleistungen für Business-Frauen mit, der erst in letzter Zeit weltweit so richtig Fahrt aufzunehmen scheint. "Diese Erfahrung dient als Basis für das neue Asiengeschäft", erklären die beiden Gründer der Swiss Ladies Drive GmbH Sandra-Stella Triebl und Sebastian Triebl.


Die Köpfe hinter Ladies Drive Asia GmbH

Na Geng, Sandra-Stella Triebl, Sebastian Triebl
© Tomek Gola / Ladies Drive Asia GmbH
Na Geng
(geboren 1979 in Beijing) ist eine in der Schweiz lebende chinesische Unternehmerin, die europäische und chinesische Unternehmen bereits seit 2005 äusserst erfolgreich zusammenbringt. Ihr Fokus liegt auf Hightech und Key Components, Luxusgütern, Schienenfahrzeugen und erneuerbaren Energien sowie der Personalvermittlung zwischen Europa und China. Seit 12 Jahren ist sie die führende Repräsentantin chinesischer Unternehmen in Europa sowie europäischer Unternehmen in China

Sebastian Triebl (geboren 1978 in Salzburg) ist Medienexperte und Stratege.

Sandra-Stella Triebl (geboren 1973 in Zürich, geborene Knickenberg) gehört zu den bestvernetzten Frauen der Schweiz und erreichte in der "Leader 2020" Wahl der Handelszeitung den 5. Platz hinter Alain Berset, Joos Sutter, Roger Federer und Roland Brack. Die Unternehmerin arbeitet seit ihrem 15. Lebensjahr in den Medien, darunter bei Radio Argovia und dem Schweizer Fernsehen, wo sie während des Studiums vor und hinter der Kamera tätig war. Die gebürtige Schweizerin hat einen Master in Publizistik sowie einen Abschluss (Minor) in Biologie und Politikwissenschaften der Universität Zürich. 2003 verantwortete sie als führende Projektleiterin und Sponsoring-Delegierte des Regierungsrates für die Aargauer Regierung die 200 Jahre Aargau-Feierlichkeiten und war für über 130 Events mit einem hohen zweistelligen Millionenbetrag Gesamtbudget zuständig.

Über die Swiss Ladies Drive GmbH und die Ladies Drive Formate

The Future is Female. Ladies Drive, das zu den auflagenstärksten Printmagazinen für Business Frauen im deutschsprachigen Raum und zu den Top-Wirtschaftsmagazinen der Schweiz gehört, hat sich sehr früh der Vision verschrieben, Frauen in der Wirtschaft zu vernetzen und zu stärken. Das 2007 von Sandra-Stella Triebl und Sebastian Triebl in Appenzell Ausserrhoden gegründete Magazin Ladies Drive verbindet mit den Event-Formaten “Ladies Drive Bargespräche”, “Female Innovation Forum” sowie der “League of Leading Ladies” (Business Club und Konferenz), den digitalen Webinar- und Masterclass-Angeboten sowie seinem Youtube Channel und Blog starke Frauen auf der ganzen Welt. www.swissladiesdrive.com | www.ladiesdrive.tv | 
www.femaleinnovationforum.ch | www.leagueofleadingladies.com | 
www.bargespraeche.ch | www.ladiesdrive.asia

    stats