Kommt von der Commerzbank

Aydin Sahin wird neuer Marketingleiter bei der UBS

Commerzbank-CMO Aydin Sahin wechselt im Januar zur UBS
Privat / zVg
Commerzbank-CMO Aydin Sahin wechselt im Januar zur UBS

Aydin Sahin wechselt zur UBS und wird dort neuer Leiter Marketing & Digital Sales Schweiz. Er löst am 1. Januar Daniel Fischer ab, der intern zu Group Communications & Branding wechselt. Das bestätigt der Finanzdienstleister auf Nachfrage von HORIZONT. Sahin kommt von der Commerzbank. Bei der zweitgrössten deutschen Bank war er zuletzt als Leiter Marketing & Customer Intelligence der Commerzbank sowie der Tochter Comdirect tätig.

Aydin Sahin arbeitet seit über 12 Jahren für die Commerzbank. Bei dem Frankfurter Institut, das sich an vielen Stellen neu erfindet, hat er

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats