Kampagnen

Inhalt und Form realisiert neue Spots für Dynoptic

   Artikel anhören
© iundf
Inhalt und Form hat nach der erfolgreichen Online- und TVC-Kampagne im Herbst/Winter 2019 erneut vier minimalistische Spots für die Optikprofis von Dynoptic umgesetzt. Diese greifen die vier Jahreszeiten auf und werden gestaffelt erscheinen.
Die neuen TVCs werden über den Rest des Jahres verteilt zur besten Sendezeit und direkt vor den Time-Formaten des SRF, wie der "Tagesschau" oder "10 vor 10", dreisprachig ausgestrahlt. Die ersten beiden Spots zu den Themen "Frühling" und "Sommer" sind bereits on Air und zu den entsprechenden Sendezeiten zu sehen.
Zusätzlich wurden ausgehend davon auch Bewegtbilder für TV-Streaming, Social Media und Banner Ads kreiert, sowie ein spritziges Print- und Plakat-Sujet umgesetzt. Ergänzend dazu hat Inhalt und Form ein gebrandetes Jasskarten-Set sowie ein Memory-Gedächtnisspiel namens "Dynoptic Fantasy" umgesetzt, mit denen die Marke spielend in den Alltag integriert wird. Die Spiele können von den Dynoptic-Partnern als Give-away verteilt werden.
Dynoptic Sommerkampagne
© iundf
Dynoptic Sommerkampagne
Dynoptic Jasskarten
© iundf
Dynoptic Jasskarten
© iundf
Dynoptic MemoryGame
© iundf
Dynoptic MemoryGame
Credits
Verantwortlich bei Dynoptic: Martin Schütz (Geschäftsführer / CEO); Verantwortlich bei Inhalt und Form: Dominik Stibal (CEO), Karin Estermann (Executive Creative Director), Vasco Bickel (Kreation), Mato Bilic (Animation), Yannick Lippuner (Text), Audrey Arnold (Projektleitung), iundf Media Impact (Mediaagentur), The Cover Media AG (Ton- und Postproduktion)

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats