Kampagne

Yellow reist mit neo-angin in die Tierwelt

   Artikel anhören
© Yellow
Doetsch Grether hat seine neo-angin Halspastillen bei Yellow zur Kur gegeben. Die Kreativagentur in Basel hat für die Traditionsmarke ein neues Konzept entwickelt, bei dem jedes Produkt in der Range entsprechend seinen Eigenschaften ein Pate in der Tierwelt bekommt. Der neue Auftritt wird für die Kommunikation mit dem Handel und für die Bewerbung in der Öffentlichkeit eingesetzt.

Doetsch Grethers neo-angin deckt mit den Sorten neo-angin protect und dolo Spray sowie den bekannten Halspastillen alle wichtigen Kategorien zur Behandlung von Mundtrockenheit, Schluckbeschwerden bis hin zu entzündlichen Halsschmerzen ab. Je

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats