Kampagne

Kleine grosse Erfolge mit SportXX und Jung von Matt/Limmat

   Artikel anhören
© JvM/Limmat
SportXX und Jung von Matt/Limmat setzen die kleinen grossen Erfolge des Hobbysports in einer Imagekampagne in Szene und bringen die Leichtigkeit zurück in den Sport. Die Kampagne zeigt Hobbysportlerinnen und -sportler bei ihren kleinen grossen Sporterfolgen, die sie dank kompetenter und persönlicher Beratung durch SportXX-Mitarbeitende erreicht haben.
Esther überquert den tosenden Bergbach und freut sich, wie man es sich sonst nur von Profisportlerinnen und Profisportlern an grossen Wettbewerben gewöhnt ist. Doch eben auch jede Hobbysportlerin und jeder Hobbysportler kennt sie: Die kleinen persönlichen Erfolge, die umso mehr Spass in den Sport bringen und uns zu mehr anspornen. Denn genau darum geht es in der aktuellen Kampagne von SportXX. Man muss keine Profisportlerin oder kein Profisportler sein, der gerade einen Weltrekord bricht, um Spass an der Bewegung zu haben. Im Vordergrund stehen die kleinen grossen Erfolgsmomente. In der neuen Imagekampagne setzen SportXX und Jung von Matt/Limmat diese Momente in Szene. Dabei gilt nach wie vor die Devise: Wir nehmen den Spass ernst.

Alles für den persönlichen Sporterfolg

Der TV-Commercial aus dem Themenbereich Trekking begleitet die Hobbysportlerin Esther bei ihrem sportlichen Erfolg in den Bergen. Ebenfalls mit dabei: Die kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von SportXX, die genau wissen, was ihre Kundinnen und Kunden brauchen und sie sprichwörtlich bis auf die Wanderwege der Alpen begleiten. Flankiert wird der TVC durch digitale Massnahmen und klassische Anzeigenformate. Die Kampagne läuft ab Ende August 2020 schweizweit in drei Sprachen.
© JvM/Limmat
© JvM/Limmat



Verantwortlich bei SportXX: Nadja Agreda (MarKom SportXX), Giovanna Colucci (Campaigning), Sara Grieb (Campaigning), Franziska Fischer (MarKom SportXX), Valeria Marra (Media); Verantwortlich bei Jung von Matt/Limmat:
Lorenz Clormann, Hanja Heuss (Creative Direction), Frederik Dreier, Fabian Zahner (Text), Vitalli Peters, Ben Staudenmann, Marcello Koch (Art Direction), Christian Omlin (Strategie), Anoushé Dastmaltschi, Fabienne Wich, Annika Bauer, Pia Grossniklaus (Projektleitung), Annika Seidel-Gudelj (Managing Director SportXX);
Verantwortlich bei Jung von Matt/services: Pepe Kägi, Fabrizio Rutishauser (Bildbearbeitung); Verantwortlich bei Stories AG: Michèle Seligmann (Executive Producer), Marc Wilkins (Director), Jan Mettler (DOP), Meret Früh (Producer), Christian Eser (Gaffer), Diego Reinwald (Sound), Robin Fessel (Art Director), Marion Fritschi (Styling), Matteo Leone (Make up), Jann Anderegg (Edit), Edoardo Moruzzi (Post Supervisor), Jürgen Kupka (Color Grading); Weitere externe Partner
Jan Eric Euler (Fotografie)
Kurzprofil Jung von Matt/Limmat
Jung von Matt/Limmat ist die kreativste Agentur der Schweiz (Platz 1 im Kreativranking 2017, 2018 und 2019). Die 1993 gegründete Agentur vereint ein Team von 130 Experten aus allen Marketing- und Kommunikationsdisziplinen unter einem Dach. Jung von Matt/Limmat liebt Ideen, die inspirieren und arbeitet für Schweizer Kultmarken wie Migros, Mobiliar und Ovomaltine. Die Agentur steht für exzellente Kreativkultur, die unterhält oder unterstützt – aber niemals unterbricht.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats