Kampagne für Deutschland

Schweizer Hörgeräte-Hersteller Phonak: "So klingt das Paradies"

   Artikel anhören
Das multifunktionale Hörgerät Phonak Audéo Paradise wird ab dem 22. März in den relevanten Fernsehsendern für die Zielgruppe 50+ wie ARD, ZDF und Sat.1 in Aktion zu sehen sein.
© Phonak
Das multifunktionale Hörgerät Phonak Audéo Paradise wird ab dem 22. März in den relevanten Fernsehsendern für die Zielgruppe 50+ wie ARD, ZDF und Sat.1 in Aktion zu sehen sein.
Das beruhigende Meeresrauschen, ein gefühlvolles Klassikkonzert, unverkennbares Kuhglockengeläut in den Alpen: Phonak AudéoTM Paradise sorgt dafür, dass Menschen mit Hörverlust ihre Lieblingsklänge wieder in vollen Zügen geniessen können. Diesem Versprechen widmet der Schweizer Hörgerätehersteller mit seinem neuen Flaggschiff-Produkt einen eigenen TV-Spot, der ab dem 22. März 2021 auf ARD, ZDF, Sat.1 und Kabel Eins sowie auf weiteren zielgruppenrelevanten Sendern zur Prime Time ausgestrahlt wird.

Das Kampagnenziel

Das Ziel der TV-Kampagne, die zusätzlich durch eine breit angelegte Online-Kampagne flankiert wird: Menschen mit Hörverlust den Schritt zum Hörakustiker noch leichter zu machen. Auf der Landing Page http://www.phonak.de/klangwunder können Interessierte ein Hörakustik-Fachgeschäft in ihrer Nähe auswählen.

Der Kampagnen-Insight

Alleine in Deutschland sind 15,6 Millionen Menschen über 14 Jahren von Schwerhörigkeit betroffen. Trotzdem ist nur jeder dritte mit Hörminderung entsprechend versorgt - die Hemmschwelle bei der Entscheidung für ein Hörgerät ist nach wie vor hoch. Genau das möchte Phonak mit seiner neuen TV- und Online-Kampagne ändern. Zentrales Element der Kampagne ist der TV-Spot, in dem der Träger der Phonak Audéo Paradise Hörgeräte die Klangwunder des Alltags, wie das Läuten der Kuhglocken in den Alpen, wieder geniessen kann.
© zvg

Der Media-Funnel

Das multifunktionale Hörgerät Phonak Audéo Paradise wird ab dem 22. März in den relevanten Fernsehsendern für die Zielgruppe 50+ wie ARD, ZDF und Sat.1 in Aktion zu sehen sein. Eine begleitende Online-Kampagne leitet Interessierte auf http://www.phonak.de/klangwunder weiter, wo sie nach teilnehmenden Hörakustikern in ihrem Einzugsgebiet zu suchen und mit Start der Kampagne direkt in Kontakt zu treten können. Die auf der Landing Page gelisteten Partner-Fachgeschäfte unterstützt Phonak mit umfassenden Materialien - von Social Media-Paketen bis hin zu Schaufensterdekoration mit Motiven aus der Kampagne. Insgesamt plant der Hörgerätehersteller mit über 165 Millionen erreichten Kontakten.
Phonak möchte mit der Kampagne einerseits Neukunden dazu motivieren, sich aktiv um eine Hörgeräteversorgung zu kümmern. Andererseits sollen Bestandskunden der Partnergeschäfte für eine Wiederversorgung mit einem State-of-the-Art Hörgerät gewonnen werden, das ihnen einen frischen natürlichen Klang, eine direkte Anbindung an bluetoothfähige Fernseher und Telefone sowie eine Wireless Kopfhörer-Funktion bietet.


Über Phonak

Mit Hauptsitz bei Zürich, Schweiz, wurde Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, 1947 mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Hörtechnologie gegründet. Auch 70 Jahre später ist dies weiter die treibende Kraft. Als führender Anbieter verfügt Phonak über das breiteste Produktportfolio von lebensverändernden Hörlösungen. Über kindgerechte Lösungen bis hin zur Versorgung von hochgradigem Hörverlust helfen wir Menschen dabei, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Wir sind überzeugt, dass wir so die Lebensqualität verbessern können und eine Welt schaffen, in der jeder aktiv am Leben teilnehmen kann: Life is on.

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats