K4

This is not a Schweizklischee

   Artikel anhören
© K4
Basel bietet alles – ausser dem, was man von der Schweiz erwartet. Mit erfrischend untypischen Touristenattraktionen geniessen Baselbesuchende die Auszeit vom Schweizklischee. kreisvier, die im vergangenen Jahr den neuen Markenauftritt «This is Basel» entwickelt hatten, kreierten nun auf dieser Basis die neue Imagekampagne.

Schon mit der Kampagnen-Wortmarke «Schweiz mal anders. This is Basel.» wird unterstrichen, dass Basel keinen stereotypischen Vorstellungen entspricht. Mit «denglischem» Augenzwinkern wird stolz die Internationalität der 200.000-Einwohnerstadt aufgezeigt. Das Zusammenspiel aus abrupt aufeinandertreffenden deutschen und englischen Teilen suggeriert auf der einen Seite das Regionale, Klischeehafte, auf der anderen Modernität und Weltenbürgertum: Mit reichem Kulturangebot jeder Couleur bietet Basel selbstbewusst ein Kontrastprogramm zum gängigen Alpenfolklore-Image der Schweiz. Als Hauptmedium dient das Plakat. Die Kampagne wird digital verlängert durch DOOH, Banner, SoMe, Web und Owned Media.

© K4
© K4
© K4
© K4
© K4
© K4


Credits

Verantwortlich bei Basel Tourismus: Christoph Bosshardt (Head of Marketing), Sarah Bruhin (Social Media & Online Managerin), Aline Franklin (Text & Content Managerin), Silvio Iacconi (Digital Marketing Manager); Verantwortlich bei kreisvier: Alexandra Kellenberger, Andula Swendrowski, Mirjam Birrer (Beratung), Ann-Kathrin Vogel, Bianca Kury, Carmen Stähelin, Dario Bonarrigio, Michael Schmidt, Ramon Niederhauser, Sinia Brugger, (Kreation), Imke Fichter, Lorena Wissler, Sybille Gundry (DTP), Bildbearbeitung: Sturm AG; Mediaberatung, Mediaplanung und Aktivierung durch Gamned: Silvana Imperiali, Fabrizio Tudisco, Zbynek Zapletal, Granit Sermaxhaj

    stats