Jung von Matt/Limmat im Interview

"Wir können noch viel verbessern"

   Artikel anhören
Die JvM/Limmat-Chefs Roman Hirsbrunner und Dennis Lück
© Jung von Matt
Die JvM/Limmat-Chefs Roman Hirsbrunner und Dennis Lück
Seit 2016 arbeiten Roman Hirsbrunner und Dennis Lück gemeinsam an der Spitze von Jung von Matt/Limmat. Seitdem bauen der CEO und der CCO gemeinsam an ihrer Vision einer modernen Kommunikationsagentur. Wie sie das machen, wo sie hinwollen und warum ihre sehr intensive Zusammenarbeit noch keine Ermüdungserscheinungen hat, erklären sie im HORIZONT-Interview.
Herr Hirsbrunner, Herr Lück – Sie beide sind in der Schweizer Kommunikationsbranche sehr präsent – viele dürften sich also ein Bild von Ihnen gemacht haben. Wie sehen Sie sich denn gegenseitig?

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats