Jung von Matt

Agentur lanciert "Chancen-Hub"

   Artikel anhören
Jung von Matt in der Schweiz lanciert den «Chancen-Hub». Auf www.chancen.jvm.ch kuratieren die Mitarbeitenden der Kommunikationsagentur nach dem Motto #kreationtrotzisolation laufend Fachartikel und Best-Practice-Beispiele.
© JvM/Komposition Horizont
Jung von Matt in der Schweiz lanciert den «Chancen-Hub». Auf www.chancen.jvm.ch kuratieren die Mitarbeitenden der Kommunikationsagentur nach dem Motto #kreationtrotzisolation laufend Fachartikel und Best-Practice-Beispiele.
Jung von Matt in der Schweiz macht das agenturinterne Know-how unter dem Hub www.chancen.jvm.ch für alle zugänglich. Welche Spielregeln gelten für Marken in Zeiten von Corona? Wie kommunizieren Schweizer und globale Brands? Auf dem «Chancen-Hub» kuratieren die Mitarbeitenden der Kommunikationsagentur nach dem Motto #kreationtrotzisolation laufend Fachartikel und Best-Practice-Beispiele. Das sind richtig gute Beiträge! Ab dem 20. April bietet die Agentur auf dem Hub zusätzlich einen Chancen-Call für massgeschneiderte Kommunikationslösungen an.
Aktuell erreicht uns alle eine noch die dagewesene Flut an Informationen zu Corona, zum Arbeiten im Home Office, zum «new normal». Um das Wissen verdichtet und kuratiert festzuhalten, hat Jung von Matt in der Schweiz einen «Chancen-Hub» ins Leben gerufen, den die Agentur unter www.chancen.jvm.ch jetzt öffentlich macht. Der «Chancen-Hub» wurde in Zusammenarbeit mit Jung von Matt/TECH Schweiz entwickelt.

Was für Inhalte bietet der «Chancen-Hub»?

Best Practice: Was gehen Marken mit der aktuellen Situation um? Und wer macht es besonders gut? In der Rubrik «Best Practice» sammeln wir Beispiele aus dem In- und Ausland und geben so einen Überblick über die inspirierendsten Aktionen.


Spielregeln: Alles verändert sich. Was gestern noch als «State-of-the-art» galt, ist heute schon obsolet. Die Spielregeln von Jung von Matt erklären die wichtigsten Insights. Vom neuen Siegeszug des TV, über die Omnipräsenz von «Live» bis hin zu unreflektierten Influencern deckt das Format kurz und knackig ab, was gerade am meisten beschäftigt.

Fachartikel: Der «Chancen-Hub» sammelt alle Fachartikel, die Experten von Jung von Matt in der ganzen Welt publiziert wurden.


Der Chancen-Call: Jung von Matt befasst sich aber nicht nur mit dem, was schon getan ist, sondern auch damit, was noch bevorsteht. Welchen Herausforderungen stehen Unternehmen gegenüber und wie kann man sich gegenseitig unterstützen? Dazu dient der Chancen-Call. Während 45 Minuten bearbeitet ein massgeschneidertes Kreativ- und Strategieteam via Video-Call mit dem Kunden eine konkrete Fragestellung und sucht mit Hilfe einer strukturierten Methodik und den entsprechenden Tools nach Antworten. Der Chancen-Call steht ab dem 20. April 2020 für bestehende und neue Kunden zur Verfügung.

Kurzprofil Jung von Matt/Limmat
Jung von Matt/Limmat ist die kreativste Agentur der Schweiz (Platz 1 im Kreativranking 2017, 2018 und 2019). Die 1993 gegründete Agentur vereint ein Team von 130 Experten aus allen Marketing- und Kommunikationsdisziplinen unter einem Dach. Jung von Matt/Limmat liebt Ideen, die inspirieren und arbeitet für Schweizer Kultmarken wie Migros, Mobiliar und Ovomaltine. Die Agentur steht für exzellente Kreativkultur, die unterhält oder unterstützt – aber niemals unterbricht.


JvM/brand identiy
© JvM/brand identiy
Mehr zum Thema
Jung von Matt/brand Identity

Branding für das Flagship-Programm FORENSE der Uni St. Gallen entwickelt

Wie kann ein Unternehmen die vielen neuen Herausforderungen im Blick behalten und die daraus entstehenden Chancen bestmöglich erkennen und nutzen? Die Antwort heisst: FORESENSE. Die Branding-Spezialisten von Jung von Matt/brand identity entwickelten die Identität und die Kommunikationsmittel für das neue Flagship-Programm der Uni St. Gallen, das ab September 2020 jährlich stattfinden wird.

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats