jim & jim

Content- und Influencer-Kampagne zum Fanta Relaunch realisiert

Plakat zum Fanta-Squad.
zvg
Plakat zum Fanta-Squad.
Themenseiten zu diesem Artikel:
2017 ist bei Fanta alles neu: Logo, Flasche, Rezeptur und Kommunikation. Zur Unterstützung der globalen Marketing-Strategie rund um den Relaunch hat jim & jim für die Schweiz eine umfangreiche Content-Kampagne konzipiert und realisiert.

Mit neuem Logo, neuem Flaschendesign und der Einführung einer neuen Rezeptur schenkte sich Fanta 2017 ein komplettes Makeover und entwickelte dazu eine lokale Marketing-Strategie. Um das Fanta-Rebranding auch hierzulande bekannt zu machen und die Gesamtpositionierung der Marke bei den Generationen Y und Z zu stärken, realisierte die NextGen Marketing Agentur jim & jim eine facettenreiche Content- und Influencer-Kampagne. Die neu erschaffene #FantaSquad – ein Team aus bekannten Influencern wie Nives Arrigoni, Gabirano, Naeman oder McJaay – standen im Zentrum aller Massnahmen und waren federführend bei der Content-Produktion. Sie erstellten nicht nur unzählige witzige, emotionale und visuell ansprechende Videos auf Snapchat und Instagram, sondern wurden auch aktiv bei weiteren Online- und Offline-Marketing-Massnahmen eingebunden. So gestalteten sie eigene Fanta-Plakate oder waren Hauptakteure in Bewegtbild-Plakaten.

Gabirano, der Teenie-Schwarm, servierte seinen Fans ihr Mittagsmenü und stand für Selfies zur Verfügung.
Gabirano, der Teenie-Schwarm, servierte seinen Fans ihr Mittagsmenü und stand für Selfies zur Verfügung. (© zvg )
Zur Promotion des Fanta-Mixers "Instamix" – und als eines der Highlights der Kampagne – trat Gabirano in der McDonalds Filiale beim Zürcher Bahnhof Stadelhofen in originaler Verkäuferuniform auf. Der Teenie-Schwarm servierte hunderten hysterischen Fans persönlich ihr Mittagsmenü und stand für Selfies zur Verfügung.

Als weitere spektakuläre Aktivierung errichtete jim & jim die Fanta SuperSlide auf 1891 M.ü.M am Melchsee im Kanton Obwalden. Mit 20 Metern Höhe und 50 Metern Länge ist sie die grösste aufblasbare Wasserrutschbahn Europas. Eine Tages-Party mit der #FantaSquad und ihren Fans wurde filmisch inszeniert und über zahlreiche Social-Media-Kanäle gestreut.
Rund um die Lancierung des Fanta-Halloween-Flaschendesigns und der dazugehörigen Snapchat Halloween Linse und Filter, realisierte jim & jim am Hauptbahnhof Zürich eine Experiential-Aktion. Passanten vergnügten sich mit Virtual-Reality-Brillen, während um sie herum in Sekundenschnelle ein Geisterhaus aufgebaut wurde. Die erstaunten Reaktionen beim Abnehmen der Brille wurden mit der Kamera eingefangen und als unterhaltsames Highlight-Video über Social Media gespielt.
Abgerundet wurden die zahlreichen Kreativ-Massnahmen mit einer Sampling-Aktion, bei der rund 400’000 Mini Cans mit der neuen Rezeptur verteilt wurden, sowie mit Verlosungen, unter anderem von eigens kreierten Orangenschnitz-Inflatables.

"Gemeinsam mit jim & jim haben wir 2017 bei Fanta einfach alles verändert und sind auch kommunikativ mit dem authentischen ‚Carte Blanche‘-Content unserer FantaSquad sowie den spektakulären Video-Produktionen und Experiential Events neu Wege gegangen. Sowohl die Markenbeliebtheit als auch unsere Absatzziele wurden bei weitem übertroffen und lassen uns für 2018 aus dem Vollen schöpfen", freut sich Stefan Rothenbühler, Brand Manager bei der Coca-Cola Schweiz GmbH, über die Kampagne.



stats