James Communication

Je später der Abend, desto mehr Gold im Mund

   Artikel anhören
Die Zuger Verkehrsbetriebe arbeiten mit bekannten Redewendungen
© zVg.
Die Zuger Verkehrsbetriebe arbeiten mit bekannten Redewendungen
Noch ist nicht aller Tage Abend verspricht James Communication, was die neue Kampagne für die Zuger Verkehrsbetriebe angeht. Auf einer Vielzahl von Motiven spielt die Agentur mit bekannten Redewendungen.




Nachdem James 2017 die erfolgreiche Produktkampagne "Du bist, wie du fährst" für den Tarifverband lancierte, wurde James mit der Entwicklung der neuen Sympathiekampagne für die Zugerland Verkehrsbetriebe beauftragt.
© zVg.
Ziel der Kampagne sei es, denn ÖV und all seine Vorteile „authentisch, humorvoll und vor allem sympathisch“ zu bewerben. James hat dies „sprichwortwörtlich“ genommen. Die Kampagne arbeitet dementsprechend immer mit bekannten Redewendungen wie „Morgenstund hat Gold im Mund“, oder „je später der Abend...“ und einem Motiv, das die jeweils passende Situation im Zug nachbildet.Wie die Agentur die Redewendung „Alter vor Schönheit“ zum Leben erweckt wird, kann ab sofort auf zahlreichen Plakatstellen, Anzeigen in diversen Printmedien und auch online entdeckt werden.
© zVg.

 

stats