Jahrbuch Qualität der Medien

Hauptbefunde aus dem fög Jahrbuch 2019

© fög/UZH
Wer ist Leitmedium? Wer wird am häufigsten zitiert? Wie steht es um die Professionalität und Vielfalt der Medien? Wie hoch ist das Vertrauen in die Informationsmedien, etwa im Vergleich zu Suchmaschinen und Social Media. Sehen Sie die Hauptbefunde aus dem heute präsentierten Jahrbuch in einer Abfolge mit Tweets.
„Die Unterversorgung mit relevanten Nachrichten hat über die letzten 10 Jahre stetig zugenommen. “
lic. phil. Daniel Vogler, Forschungsleiter und Mitautor fög/UZH
Zum Jahrbuch Qualität der Medien
Das Jahrbuch Qualität der Medien wird von Mitarbeitenden des Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft (fög) erarbeitet und herausgegeben. Das fög ist ein assoziiertes Institut der Universität Zürich, wurde 1997 gegründet und ist spezialisiert auf die Erforschung der öffentlichen Kommunikation und besonders der Schweizer Medienlandschaft.

Hier können Sie die Jubiläumsausgabe des Jahrbuchs mit allen Ergebnissen herunterladen.

stats