IntegrART 2021

Die Biennale für Inklusion des Migros-Kulturprozent

   Artikel anhören
© IntegrART
Mit der Biennale IntegrART vernetzt das Migros-Kulturprozent vier inklusive Festivals in der Schweiz. Gemeinsam mit ihnen präsentiert das Netzwerkprojekt nationale und internationale Tanz- und Theaterproduktionen von und mit Künstler*innen mit und ohne Behinderung. Damit engagiert es sich für Inklusion im Kunst- und Kulturbetrieb und in der Gesellschaft.
Ergänzend zu den Bühnenproduktionen lanciert IntegrART ein mehrmonatiges Reflexionsformat, das sich von März bis Juni mit regionalen Veranstaltungen explizit an Entscheidungstragende aus Politik und Förderung richtet. Denn noch immer wird oft über Menschen mit Behinderungen gesprochen und entschieden, ohne dass sie überhaupt im Raum sind. Abschluss des Reflexionsformats bildet die Tagung vom 21. und 22. September 2021 in Zürich.

IntegrART 2021: Die Biennale für Inklusion des Migros-Kulturprozent


Seit 2007 setzt sich das Migros-Kulturprozent mit seinem Netzwerkprojekt IntegrART für Repräsentanz und soziale Gerechtigkeit ein. Vom 26. Mai bis 6. Juni 2021 zeigen die vier Partnerfestivals von IntegrART fünf aussergewöhnliche und eindringliche Bühnenproduktionen von und mit Künstler*innen mit und ohne Behinderung. Einige der Produktionen sind koproduziert, um den inklusiven Tanz in der Schweiz aktiv zu fördern und zu verbreiten. Veranstalter sind das Wildwuchs Festival in Basel, BewegGrund.DasFestival in Bern, Out of the Box in Genf und ORME in Lugano.

IntegrART – ein Projekt des Migros-Kulturprozent

Mit dem Netzwerkprojekt IntegrART setzt sich das Migros-Kulturprozent für die Inklusion von Künstler*innen mit einer Behinderung in Kunst und Gesellschaft ein. Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros, das in ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft gründet. Es verpflichtet sich dem Anspruch, der Bevölkerung einen breiten Zugang zu Kultur und Bildung zu verschaffen, ihr die Auseinandersetzung mit der Gesellschaft zu ermöglichen und die Menschen zu befähigen, an den sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Veränderungen zu partizipieren. Tragende Säulen sind die Bereiche Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats