"Inspiration Market 2019"

Die MICE-Roadshow wurde von rund 400 Personen besucht

   Artikel anhören
Der Inspiration Market zu Gast in der Eventlocation "Startklar" in Luzern
© zvg
Der Inspiration Market zu Gast in der Eventlocation "Startklar" in Luzern
Die Celebrationpoint AG als (nach eigenen Angaben) grösstes Schweizer MICE-Netzwerk, zieht eine positive Bilanz aus der Branchen-Roadshow "Inspiration Market 2019" und plant für 2020 eine Fortsetzung.

Bereits im siebten Jahr in Folge fand die MICE-Roadshow "Inspiration Market" in den vier Städten Basel, Bern, Luzern, Zürich statt. Rund 400 Schweizer Marketeers, Meeting-, und Eventorganisatoren aus Firmen, Agenturen, Verbänden und Vereinen nutzten die Gelegenheit, sich mit Eventdienstleistern aus der MICE-Branche zu vernetzen. Der After Work Businessevent und interaktive Eventmarktplatz der Celebrationpoint AG verband zwischen 17 bis 21 Uhr Entertainment mit Networking.

Einen krönenden Abschluss genossen die Gäste am Inspiration Market in Zürich im World Trade Center.
© zvg
Einen krönenden Abschluss genossen die Gäste am Inspiration Market in Zürich im World Trade Center.
Der persönliche Austausch zwischen Eventdienstleistern und Event Manager stiess auf grosses Interesse. Als besondere Highlights zählten auch die unterschiedlichen Interviews mit Prominenten wie Anna Rossinelli, Stephan Klapproth, Milena Haller und Jonathan Schächter innerhalb der Eventreihe. Der Anbietermix setzte sich aus Hotels, Eventlocations, Kongresszentren, Destinationen, Caterern und Incentive Anbietern zusammen.
Was ist MICE
MICE (Meetings Incentives Conventions Exhibitions) ist eine Abkürzung, mit der jener Teil des geschäftlichen Tourismus bezeichnet wird, der die Organisation und Durchführung von Tagungen (Meetings), von Unternehmen veranstalteter Anreiz- und Belohnungsreisen (Incentives), Kongressen (Conventions) und Ausstellungen (Exhibitions) umfasst.
Gina Domagala, Agenturleiterin der Celebrationpoint AG, zieht eine positive Bilanz und sagt: „Beim Inspiration Market steht der Mensch und der persönliche sowie emotionale Austausch stets im Vordergrund. Auf die Kundenbedürfnisse und Fragen kann gezielt vor Ort eingegangen werden. Die Gäste treffen auf Personen hinter einer Dienstleistung und erhalten Informationen innert kurzer Zeit aus erster Hand. Entertainment, Kulinarik und ein Wettbewerb versüssen den Abend. Es war ein voller Erfolg, mit grossartigen Eventdienstleistern, Partnern, spannenden Host Locations, engagierten Gästen und Branchenakteuren aus der Meeting-, und Eventbranche. Wir freuen uns auf unsere Inspiration Markets im 2020."


stats