Inhalt und Form

Kunstvolle Animationen zeigen die Kunst der Vermögensverwaltung

   Artikel anhören
© zvg.
Vermögensverwaltung ist eine Kunst, die Baloise Asset Management nach eigenen Angaben beherrscht. Dank fundiertem Know-how und vielfältigem Dienstleistungs- und Produkteangebot. Mit kunstvollen, erstaunlichen Animationen versucht Inhalt und Form, dieses Können zu veranschaulichen und zu emotionalisieren.

Für die Erstellung der neuen Strategie und der daraus resultierenden Kommunikationskampagne für den B2B Bereich, hat sich die Zürcher Kreativagentur Inhalt und Form etwas Besonderes einfallen lassen. „Wir wollten einen Hauch Emotionen in so eine vermeintlich trockene Materie wie Vermögensverwaltung reinbringen“, so Marcus Josty, Creative Director Art bei Inhalt und Form. „So kam die Idee, die Leistungen von Baloise Asset Management in einem kunstvollem Ambiente zu inszenieren. Und dass auf eine moderne und frische Art. Und mit den Marketing-Verantwortlichen bei Baloise Asset Mangament haben wir die richtigen Partner gefunden, diese Idee auch in die Tat umzusetzen.“

Auf der Suche nach einem passenden Künstler stiess man auf den international bekannten Motion Graphic Artist Andreas Wannerstedt, der mit seiner digitalen Kunst auf Instagram eine Fangemeinde von über 600 000 Followers vorweisen kann. Eigens für die Kampagne kreierte der Schwedische Künstler zusammen mit den Kreativen von Inhalt und Form kunstvolle Animationen und Bilder, die perfekt auf die Leistungen von Baloise Asset Management sowie auf die verschiedenen Anlageklassen abgestimmt sind.
Entstanden sind beruhigend aufgeräumte und zugleich fantastische Werke, die den Betrachter in ihren Bann ziehen und faszinieren. Es ist schwierig, seine Augen wieder davon zu lösen. Untermalt werden die Animationen von einfühlsamer Musik, die von den renomierten Acoustic Branding-Profis der Hamburger Audio Consulting Group komponiert wurde.
© zvg.
Die Animationen und statischen Bilder sind seit dem 23. August 2019 in Form einer digitalen Kampagne im Einsatz und sind auf Zielgruppen gerechten Online-Plattformen als Video-, Native- und Display-Ads sowie auf den Digital Screens in der SWISS Lounge am Flughafen Zürich zusehen.
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Baloise Asset Management:


Janet Thierry (Director Marketing & Communication), Natalie Wodrich (Fachspezialistin Marketing & Kommunikation), Barbara Odermatt (Mitglied des Kaders Marketing & Kommunikation), Leila Hanna (Fachspezialistin Marketing & Kommunikation), Lionel Orlando (Praktikant Marketing & Kommunikation)

Verantwortlich bei Inhalt und Form:


Dominik Stibal (CEO), Karin Estermann (Executive Creative Director), Marcus Josty (Creative Director), David Hugentobler (Creative Director), Mato Bilic (Multimedia), Gianin Walter (Grafik), Manuela Marty (Projektleitung), Andreas Wannderstedt (Motion Graphic Artist)
Ergänzt wird die Kampagene durch Plakate sowie Inserate in der Fachpresse.

stats