Inhalt und Form

Fahrzeugassistent AutoSense soll mit Hilfe der Agentur Fahrt aufnehmen

Fahrzeugassistent Autosense soll künftig möglichst viele Fahrzeuge ans richtige Ziel lotsen.
© zvg.
Fahrzeugassistent Autosense soll künftig möglichst viele Fahrzeuge ans richtige Ziel lotsen.
Das junge Startup AutoSense ist neu Teil des Kundenportfolios der Zürcher Kreativagentur.
Die Zürcher Kreativagentur Inhalt und Form ist ab sofort für die Markenpositionierung sowie die Marketingkommunikation von AutoSense verantwortlich. Das junge Startup, ein Tochterunternehmen von Swisscom (Schweiz) AG und der AMAG Group AG, hat sich zum Ziel gesetzt, das Leben von Autofahrer entspannter zu gestalten: Mit einem Adapter wird das Auto mit einer ausgeklügelten App verbunden, die dem Autofahrer mit einer Vielzahl von Funktionen, wertvollen Informationen und Services unter die Arme greift.


Die Agentur hat den Auftrag, den Fahrzeugassitenten einem breiteren Publikum bekannt zu machen. Erste Arbeiten sollen im Frühjahr 2019 zu sehen sein.
stats