Inhalt und Form

Einbrüche leicht gemacht - für die Stadtpolizei Zürich

© zvg
Die Zürcher Kreativagentur weiss, wie Einbrecher ticken: Sie zeigt deshalb für die Stadtpolizei Zürich, wie leicht es viele den Gaunern machen. Und wie sich dies auch leicht verhindern lässt. Wenn man die Augen offen hält.

Was für Normalbürger wie ein harmloses gekipptes Fenster oder wie ein zufällig abgestellter Grüngut-Container aussieht, kann von Einbrechern ganz anders verstanden werden: als Einladung, direkt in die gute Stube hineinzuspazieren. Um auf diesen Umstand aufmerksam zu machen und Einbrüche erfolgreich zu verhindern, entwickelte Inhalt und Form für die Stadtpolizei Zürich eine breit angelegte Awareness-Kampagne.

© zvg
Wer für die Kampagne zuständig ist:
Verantwortlich bei Stadtpolizei Zürich:


Gabriela Affeltranger (Chefin Kriminal- und Verkehrsunfallprävention); Roger Grab (Sicherheitsberater Kriminalprävention); Reto Bohrer (Fachspezialist Kriminal- und Verkehrsunfallprävention)

Verantwortlich bei Inhalt und Form:


Dominik Stibal (CEO); Karin Estermann (ECD); David Hugentobler (CD Text); Christine Boje (Konzeption, Text); Jan Löchler (Konzeption, Grafik, Bildbearbeitung); Manuela Marty (Projektleitung)
Diese startet mit einem Messestand und wird parallel in den sozialen Medien online begleitet. Weitere Massnahmen folgen.

stats