In der Lenzerheide

Ein Königreich für Bike-Fans

Die Lenzerheid dreht mit Tommy G einen Film, um ihre neue Plattform "Bike Kingdom" vorzustellen.
© Lenzerheide Marketing und Support AG
Die Lenzerheid dreht mit Tommy G einen Film, um ihre neue Plattform "Bike Kingdom" vorzustellen.
Lenzerheide ist bereits heute eines der besten Mountainbike Reiseziele in Europa. Die Ferienregion will ihren Führungsstatus auf die kommende Sommersaison 2020 weiter ausbauen und verpasst der kompletten Mountainbike-Kommunikation eine Neupositionierung mit der neuen Plattform "Bike Kingdom".
Die Bike Region reicht von der Lenzerheide bis nach Arosa und Chur - mit ihren spitzen Felsen, wilden Tälern, reissenden Bächen und der weiten Natur legt sie den Grundstein für die Namensgebung von «Bike Kingdom».  In dem sie sich als "Königreich" identifiziert, will sich die Ferienregion bewusst von einer austauschbaren Mountainbike Kommunikation distanzieren.

Ein Film und eine App stellen das Königreich des Bikens vor

Zum Konzept gehört die «Bike Kingdom»-App, die einerseits als Guide dient und andererseits mittels Gamification für Interaktion sorgt. Die App erlaubt dem User, seine Trailfahrten in Lenzerheide via GPS zu tracken. Dabei werden die Geschwindigkeit, die zurückgelegte Strecke sowie jeder gefahrene Höhenmeter erlebbar gemacht. Der Berg wird in ein virtuelles Spiel verwandelt, welches das Bike Erlebnis mitprägt und eine faszinierende Symbiose zwischen der realen und der digitalen Welt des Action Sports erschafft. Im Weiteren stellt ein Film, von Anthill Films mit einem der besten Mountainbiker, Tommy G, produziert die Bike Szene vor. Das grosse «Bike Kingdom» Opening findet vom 19. bis 21. Juni 2020 statt.

Eine nötige Investition

Die Lenzerheide investiert bis Herbst 2020 1.8 Millionen in die Entflechtung sowie Förderung der Koexistenz von Wanderern und Bikern in der Region. Bereits in diesem Jahr wurden einige neue Trail Abschnitte gebaut (Scalottas und Scharmoin). Aktuell laufen die Vorarbeiten zum Angebot für Familien und Einsteiger (Flowtrail, Family Skill Park, etc.).


Die Ferienregion entschied sich in das "Bike Kingdom" zu investieren, weil das Wintergeschäft vor einer grossen Herausforderung steht. Immer mehr Alpenregionen setzen auf den Sommer und entsprechend fokussieren sich auch immer mehr Alpenregionen auf das Thema Mountainbiken. Lenzerheide tut dies bereits seit über zehn Jahren und konnte sich so eine sehr gute Ausgangslage verschaffen. Die Ferienregion richtete mehrere Mountainbike Weltcuprennen und im Jahr 2018 sogar die Mountainbike Weltmeisterschaft aus.
stats