IAA Swiss Chapter und IAA Young Professionals

Die AI Konferenz vom 26. März findet online statt

   Artikel anhören
© Screenshot
Viele Branchen-Veranstaltungen wurden bereits abgesagt oder verschoben. Auch die IAA kann ihre Events im April und Mai nicht in gewohnter Form durchführen, hat nun aber das Programm überarbeitet und auf neue, digitale Veranstaltungsformate umgestellt. So findet die AI Konferenz vom 26. März online statt. 
Der Corona-Virus sorgt dafür, dass die Kommunikation ins Digitale wechselt. Dank Chat-Software oder webbasierten Instant-Messaging-Diensten können wir uns auch im Homeoffice rasch mit den Kollegen austauschen und weiter arbeiten. Die IAA hat nun die geplante AI Konferenz nicht einfach verschoben, sondern entschieden, diese online abzuhalten. Alle Referenten werden online live zugeschaltet. Als Partner der AI Zurich verfügt IAA über ein Ticketcontingent und offeriert seinen Mitgliedern (Members Only!) die Teilnahme an der ganztägigen Konferenz. Interessen können sich melden bei contact_sc@iaa.ch


Über IAA
Die International Advertising Association ist ein einzigartiger und globaler Marketer-Verband. Die führende Vereinigung für anerkannte Persönlichkeiten aus allen Bereichen der Marketing-Kommunikation zählt knapp 5’000 Mitglieder weltweit.




Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats