Huawei

Vom Paragliding zum Canyoning

   Artikel anhören
Klippenspringer Laso Schaller erlebt mit einem Huawei-Smartphone Abenteuer im Tessin
© Alex Arnold
Klippenspringer Laso Schaller erlebt mit einem Huawei-Smartphone Abenteuer im Tessin
In Phase zwei der Kampagne "Project Possible" geht PlanNet Suisse für Huawei Technologies Switzerland mit dem Smartphone P20 Pro aufs und unter Wasser.

Im vergangenen August hob die Agentur unter der Überschrift "Ein Traum wird überraschend wahr" mit Miss Schweiz Jastina Doreen Riederer zum Tandemflug ab. Jetzt hat das Team das P20 Pro des chinesischen Smartphone-Herstellers in der Schlucht Iragna im Tessin getestet. Die Story "Jeder Tag ist ein neues Abenteuer" soll zeigen, dass das Gerät auch unter extremen Bedingungen gute Fotos und Filme liefert.



Hauptakteur ist Laso Schaller, Weltrekordhalter im Klippen- und Wasserfallspringen, der mit zwei Canyoneers - Martina von Dall’Armi und Thomas Eugster - in der Schlucht unterwegs war. Es gelang, unter und über Wasser spektakuläre Fotos und Videos aufzunehmen, die auf projectpossible.ch zu sehen sind.
Eine zweiminütige Videostory wird mit drei Trailern beworben, die als Facebook Video Ads zum Einsatz kommen. Zudem sollen Native Advertising und Kooperationen mit Newsportalen für zusätzliche Reichweite sorgen. Ziel von "Huawei Project Possible" ist es, die Markenpräsenz kontinuierlich auszubauen.

stats