HSLU-Studie

Mehrheit ist mit Corona-Krisenkommunikation des Bundes zufrieden

   Artikel anhören
Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) startete im Herbst 2020 die Phase Orange im Corona-Kampagnenreigen
© zvg
Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) startete im Herbst 2020 die Phase Orange im Corona-Kampagnenreigen
Die Hochschule Luzern (HSLU) hat untersucht, wie die Schweizer die Kommunikation von Bund, Kantonen und Medien während der Corona-Pandemie bewerten. Ein Ergebnis: Etwa 60 Prozent der Befragten sind mit der Krisenkommunikation des Bundes einverstanden.

Ein Forschungsteam der HSLU hat für seine Studie mehr als 1000 Menschen in der Schweiz befragt. Der Wert von rund 60 Prozent deckt sich nach Angaben von Marcel Zbinden, Studienleiter und Wirtschaftspsychologe an der HSLU, "auch gut mit den Ja

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats