HORIZONT Swiss vor 9

Fünf Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten.

Stellisee und Matterhorn
© Jan Christopher Becke
Stellisee und Matterhorn
Guten Morgen. Die Schäden, die der Sturm Lothar am 26. Dezember 1999 in unseren Wäldern anrichtete, waren ja schon verheerend. Doch was jetzt in Norditalien rund um die Dolomiten geschehen ist, stellt die Ereignisse vor fast 20 Jahren bei Weitem in den Schatten. Hier nun die News von HORIZONT Swiss: Es existiert seit 2017, 2019 wird es zum dritten Mal durchgeführt – das Jugendfussball-Tournier Neymar Jr's Five, das auf engem Raum mit je 5 Spielern pro Mannschaft gespielt wird. Damit es auch nächstes Jahr ein Erfolg wird, sorgt Formeldrei für die Werbung.


Die Stadt Thun erteilt der APG per 2019 für weitere fünf Jahre den Auftrag, die Plakatstellen auf öffentlichem Grund zu unterhalten und zu bewirtschaften. Der OOH-Marktleader hat sich im Rahmen eines öffentlichen Ausschreibungsverfahrens durchgesetzt.

London stand am vergangenen Donnerstag ganz im Zeichen der Kreativität: Parallel zum Kickoff-Event der Cannes Lions fand die Launch-Veranstaltung der D&AD Global Awards 2019 statt.


Positive Nachrichten haben aktuell kein sonderlich großes Publikum. Dagegen stemmt sich Coca-Cola zum Jahrestag des Mauerfalls mit einer Kampagne, die die Deutschen ermutigen soll, stärker das Gute zu sehen.

Bislang dachte McDonald’s, das Runde müsse ins Eckige. Aus dem Fußballtor wird nun der Bildschirm. Der Wechsel ist mehr als eine reine Etatverlagerung. Es ist ein Zeichen für eine grundlegende Veränderung im Sportsponsoring.



stats