Herbst GmbH

Gregor Herbst macht sich selbstständig

   Artikel anhören
Gregor Herbst
© zVg
Gregor Herbst
Der ehemalige Metadesign-Markenstratege Gregor Herbst hat in Zürich eine eigene Beratungsfirma gegründet. Die Herbst GmbH will Unternehmen dabei unterstützen, ihre Strategien in wirkungsvolle Transformationskommunikation zu übersetzen.
Herbst hat an der Universität Zürich Publizistik und BWL studiert und die "Business Transformation Masterclass" bei Hyper Island in Stockholm absolviert. Er war unter anderem für die Kommunikation der Clientis Zürcher Regionalbank verantwortlich und arbeitete mehrere Jahre für die Agentur Schneitermeier (heute: Schneiterpartner), zuletzt als Brand Strategist. 2014 wechselte er zur global tätigen Markenagentur Metadesign in Zürich. Dort war Herbst als Senior Brand Strategist mit den Schwerpunkten Markenidentität, Employer Branding und Transformationskampagnen tätig.


Das Leistungsportfolio seiner neuen Beratungs- und Dienstleistungsfirma, für die das Motto "Mehr Sinn, mehr Wirkung und mehr Wert" gilt, reicht von Purpose-Entwicklung über Strategie- und Transformationskommunikation sowie HR- und Content Marketing bis zur Newsroom-Entwicklung. Aktuelle Auftraggeber des 43-jährigen Herbst stammen aus den Bereichen Finance, Dienstleitung und Kultur.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats