Heimat Zürich für Bank Cler

Die Zak-Challenge – das einfachste Gewinnspiel der Schweiz

   Artikel anhören
© Heimat Zürich
Wer sich am Wochenende nach einer feuchtfröhlichen Partynacht auf den Weg nach Hause macht, ist oft nicht mehr ganz im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte. Und damit bestens geeignet, um zu zeigen, wie kinderleicht Mobile Banking heute sein kann.
Das ist die Idee der «Zak-Challenge». Für diese installierte die Bank Cler einen überdimensionalen Smartphone-Screen mitten im Ausgangsviertel von Zürich. Der lockte die müden, angeheiterten Passanten mit der Aussicht auf eine gratis Taxiheimfahrt an. Die Aufgabe für die «Probanden»: ohne weitere Anleitung eine typische App-Funktion ausführen.
Ein Test, den alle Teilnehmer bravourös bestanden und damit eindrucksvoll bewiesen: Mobile Banking kann so einfach sein.
© Heimat Zürich
Grund genug, die Gewinner entsprechend zu feiern: Gospelchor und Dragqueens sorgten für den nötigen Glamour, bevor es mit dem E-Taxi schliesslich nach Hause ging. Neben der ausführlichen Dokumentation der «Zak-Challenge» ergänzen Bumper und Stories die Social-Media-Kampagne.


Die Teams
Verantwortlich bei der Bank Cler: Gregor Eicher, Debora Gassmann;
Verantwortliche Kreativagentur: Heimat Zürich; Mediaagentur: PHD





Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats