Graubünden hebt ab

SWISS Flugzeuge heissen Lenzerheide, Val Surses und Viamala

   Artikel anhören
Fliegt künftig mit Namen von Bündner Ferienregionen: Airbus A220-100 von SWISS
© SWISS
Fliegt künftig mit Namen von Bündner Ferienregionen: Airbus A220-100 von SWISS
Drei SWISS-Flugzeuge vom Typ Airbus A220-100/300 erhalten neu den Namen einer Bündner Tourismusdestination: Lenzerheide, Val Surses und Viamala heben künftig mit der grössten Schweizer Fluggesellschaft ab und werben damit auf der Welt für Ferien in Graubünden.

Die Flugzeugtaufe bildet den Abschluss des 20-Jahre-Jubiläums, welches SWISS im letzten Jahr beging. Insgesamt 20 Flugzeuge vom Typ Airbus A220-100/300 tragen den Namen einer Schweizer Tourismusdestination. Damit will SWISS die Vielfalt der S

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats