grafik17

Eine Werkschau von 3D-Animation bis Virtual Reality

zvg
Die grösste Werkschau für Grafik und visuelle Ausdrucksformen in der Schweiz steht vor der Tür. Die Arbeiten der rund 130 Schweizer Aussteller gibt's von Freitag, 27., bis Sonntag, 29. Oktober 2017, neu in der Halle 622 in Zürich-Oerlikon zu sehen.

Die Grafik-Ausstellung verschafft Jahr für Jahr einen repräsentativen Überblick über das grafische Schaffen in der Schweiz und erfreut sich grosser Beliebtheit: Fast 10.000 Besucher strömten 2016 an die grafik16.

(© zvg )
Die Werkschau grafik17 will wiederum aktuelle Trends und Tendenzen aufnehmen und zeigen. Sie will gleichsam Spiegel der und Impulsgeber für die Branche sein. Und zwar in den Bereichen Classic & Crossover Media mit Grafik Design, Icon Design, Typografie, Corporate Identity, Vector Grafiken, Illustration, Urban-/ Streetart und Graffiti. Wie auch im Bereich Digital & New Media mit Application Design, Web Design, Motion Graphic Design, Interaction Design, Game Design, Virtual Reality, 3D-Animation und 3D-Mapping.





stats