Goldbach Advanced-TV-Studie

Werbeakzeptanz im Connected TV nimmt zu

   Artikel anhören
© Goldbach
Goldbach hat bereits zum vierten Mal seine Advanced-TV-Studie (ehemals Smart-TV-Studie) im DACH-Raum durchgeführt. Fazit: Connected TV hat sich als ergänzendes Angebot zum klassischen TV etabliert. Das Interesse ist vor allem wegen der einfachen Nutzung und des vielfältigen Angebots sehr hoch, bilanziert Goldbach in der heutigen Medienmitteilung. Die aktuelle Studie belege darüber hinaus, dass jüngere Zielgruppen vermehrt App- und VOD-Angebote nutzten und die Akzeptanz für Werbung signifikant zunehme.

Platz im Wohnzimmer erobert

Der Connected TV hat sich seinen Platz im Wohnzimmer gemäss der Studie definitiv erobert. 74 Prozent aller Haushalte verfügen &u

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats