"Gewinne deine Billag"

DeinDeal macht mit Kampagne, Höchstrabatten und Wettbewerb auf sich aufmerksam

   Artikel anhören
Werbung auf DeinDeal für die Wow-Week und die Angebote mit Günstigst-Rabatten.
© zvg
Werbung auf DeinDeal für die Wow-Week und die Angebote mit Günstigst-Rabatten.
DeinDeal, eine Schweizer Plattform für Blitzverkäufe, lanciert in der Deutsch- und Westschweiz eine Mehrkanal-Werbekampagne und den Wettbewerb "Gewinne deine Billag". Zudem bietet sie eine Woche lang Angebote mit bis zu 100 Prozent Rabatt an.
"Wir haben unsere Mitarbeitenden gefragt, was das Budget der Schweizer Haushalte strapaziert, und sie meinten 'die Billag-Gebühr'. So haben wir uns überlegt, wie wir die Jahresgebühr verschenken könnten", erläutert DeinDeal-Marketingleiter Arnaud Jolif. Zur Umsetzung der Idee lanciert DeinDeal den Wettbewerb "Gewinne deine Billag" exklusiv über den Messenger von Facebook. "So verbinden wir Spass, neue Technologien und die Gelegenheit, uns mit einem ungewöhnlichen Wettbewerb in Szene zu setzen."


Die zehn Gewinnerinnen und Gewinner erhalten die Billag-Gebühr in Form eines Guthabens für den Online-Shop von DeinDeal zurück. "Mit Messenger testen wir auch neue Möglichkeiten für den möglichst direkten Austausch mit unseren Kundinnen und Kunden", ergänzt Jolif. Er sei gespannt auf die Resultate. "Unser Ziel ist es, den Facebook Messenger und seine künstliche Intelligenz fest in unsere Kommunikationskanäle zu integrieren, um unsere Kunden bei der Suche nach Deals zu unterstützen."
Aktuell lockt ein 60%-Rabatt.
© zvg
Aktuell lockt ein 60%-Rabatt.
Bis zum 5. November macht DeinDeal zudem den Online-Kunden jeden Tag exklusive, noch nie dagewesene Angebote mit bis zu 100 Prozent Rabatt - nach dem Motto "D'r schnäller isch d'r gschwinder."

"
Die Auswahl ist breit, es hat für jeden etwas- Von der Autobahnvignette über Geschenkgutscheine und Reisen bis hin zu Markenartikeln", sagt Allen Krief, CEO von DeinDeal. "Mit den exklusiven Deals für die Schweiz wollen wir Spass haben und unser Sortiment mit Neuheiten erweitern. Deshalb haben unsere Teams versucht, überraschende Partnerschaften einzugehen, zum Beispiel mit Uber Schweiz und Twint."

Die Aktion kommt viel später als geplant

Wegen der hohen Anforderungen an Dienstleistungen und Qualität war es für DeinDeal nicht einfach, geeignete Partner zu finden, so dass die Plattform die WOW Week nicht wie vorgesehen Anfang Jahr, sondern erst jetzt im Herbst lanciert. "Die ausgewählten Partner freuen sich auf die Zusammenarbeit, wir haben schon gute Feedbacks erhalten, auch wenn die Verhandlungen komplex und lang waren", erklärt Marketingleiter Jolif. Speziell: Unter anderem bietet DeinDeal während dieser Woche einen Deal an, für den der Kunde keine Gegenleistung erbringen muss, sprich einen 100%-Gratisdeal. "Das gab es noch in keinem Online-Shop und auch nicht bei den Partnern", sagt Jolif. Für die Partner sei es deshalb eine einmalige Gelegenheit, Neues auszuprobieren, sich der Herausforderung von DeinDeal zu stellen und mit Überraschendem neue Kunden zu gewinnen.
stats