Genossenschaft Migros Zürich

Halle 550 hebt schon vor dem Start ab

   Artikel anhören
Die GMZ, Betreiber der Halle 550, muss dafür sorgen, dass das Gebäude ausgelastet sein wird
© zVg
Die GMZ, Betreiber der Halle 550, muss dafür sorgen, dass das Gebäude ausgelastet sein wird
Ende Oktober will die Genossenschaft Migros Zürich (GMZ) die Tore der neuen Kultur- und Eventhalle in Zürich-Oerlikon offiziell öffnen. Für künftige Event-Veranstalter ist ein Besuch der Räumlichkeiten aufgrund der aktuell geltenden Einschränkungen durch die Corona-Krise jedoch nur bedingt möglich. Die Lösung: 3D-Rundflüge.
Das Team der Halle 550 und die Zürcher Agentur Suki haben einen animierten 3D-Flug durch alle vier Teile des Objekts konzipiert. Er lässt einen virtullen Blick bis in die hintersten Winkel d

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats