Freundliche Grüsse

Kreativagentur gewinnt Greenpeace als Kunde

   Artikel anhören
Freundliche Grüsse wird in den nächsten dreo Jahren Greenpeace kreativ inszenieren
© Freundliche Grüsse
Freundliche Grüsse wird in den nächsten dreo Jahren Greenpeace kreativ inszenieren
Pitcherfolg für Freundliche Grüsse. Die Full-Service Kreativagentur mit Sitz in Zürich hat Greenpeace als neuen Kunden gewonnen. Die Zusammenarbeit mit der Umweltschutzorganisation ist auf mindestens drei Jahre angelegt. Erste Arbeiten werden im Herbst zu sehen sein.
Die Zürcher Kreativagentur Freundliche Grüsse hat Greenpeace als Kunde gewonnen. Das rund 20-köpfige Team von der Bäckerstrasse hat sich in Zusammenarbeit mit Adrian Schräder in einem Pitch das Mandat gesichert. Die Zusammenarbeit soll mindestens drei Jahre betragen.

Nun können die Kreativen eine Kampagne zum 50-jährigen Bestehen der Umweltschutzorganisation umzusetzen. Damit hat die Agentur ihren Gründern Pascal Deville und Samuel Textor zum siebenjährigen Jubiläum ein besonders Geburtstagsgeschenk gemacht.

Die ersten Kommunikations-Massnahmen der Full-Service Kreativagentur werden im Herbst zu sehen sein.
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats