Flughafen Zürich

AMAG-Hub" the square" öffnet Tore

   Artikel anhören
Der neue AMAG-Hub "the square" ist eine Informations- und Eventplattform mit spannenden Einblicken in das gesamte Ökosystem der Elektromobilität.
© Flughafen Zürich
Der neue AMAG-Hub "the square" ist eine Informations- und Eventplattform mit spannenden Einblicken in das gesamte Ökosystem der Elektromobilität.
Seit vergangenem Freitag 9. Juli können Besucherinnen und Besucher im Circle, dem Dienstleistungszentrum der Flughafen Zürich AG und der Swiss Life AG, Elektromobilität und weitere neue Mobilitätslösungen erleben. The square ist kein gewöhnlicher Showroom.

Als Informations- und Eventplattform mit ständig wechselnden Ausstellungen der AMAG-Konzernmarken bietet the square einen spannenden Einblick in das gesamte Ökosystem der Elektromobilität. Vor Ort werden Modellneuheiten lanciert und Informationsveranstaltungen für Privat- und Geschäftskunden rund um neue Mobilitätsformen und -technologien durchgeführt. Auch Probefahrten sind möglich. Später im Jahr ist eine Sonderausstellung zum Thema Blaulicht-E-Fahrzeuge geplant. Das Erlebniszentrum ist täglich zwischen 10.00 und 19.00 Uhr geöffnet.

© Flughafen Zürich
Der Circle ist das neue Quartier im Flughafen Zürich. Es lädt Gäste seit der Eröffnung im Herbst 2020 in unterschiedlichen Brandhouses zum Entdecken der Markenwelten und in zehn Restaurants und Cafés zum Geniessen und Verweilen ein. Zwei Hotels der Hotelgruppe Hyatt, ein Kongresszentrum für bis zu 2'500 Gäste, ein ambulantes Gesundheitszentrum des Universitätsspitals Zürich, attraktive Büroflächen sowie Kunst, Kultur und Bildung ergänzen das breite Angebot im grössten Schweizer Landesflughafen.Der Circle ist mit dem dazugehörigen Park eine kulturelle und wirtschaftliche Bereicherung über die Flughafenregion hinaus. Realisiert wurde das Projekt durch eine Miteigentümergemeinschaft, woran die Flughafen Zürich AG mit 51 Prozent und die Swiss Life AG mit 49 Prozent beteiligt sind.
    stats