Fitbit

Mit TV-Kampagne zum Thema "Schenke zu Ostern Fitness"

   Artikel anhören
© fitbit
Ab Ende März wird in der deutschsprachigen Schweiz eine neue TV-Kampagne von Fitbit zum Thema „Schenke zu Ostern Fitness“ ausgestrahlt. Der Spot motiviert nicht nur zu mehr Freizeitsport und Bewegung in der Natur, sondern auch zum etwas anderen Ostergeschenk.
Erzählt wird die Geschichte von zwei Menschen, die von ihrem Partner eine Fitbit geschenkt bekommen und sie direkt als neuen Begleiter für ihre sportlichen Freizeitaktivitäten nutzen. Die Botschaft des Spots ist klar: Sei es die Charge 3 beim athletischen Cliff Dive oder die stylische Versa 2 bei der Mountainbike-Tour in malerischer Landschaft – Fitbit bietet für jeden das passende Geschenk für Ostern.
Der 20-sekündige Spot läuft in den Kalenderwochen 13/14 sowie 16/17 über die gängigen, deutschsprachigen TV-Stationen der Schweiz und bedient das Zielgruppen-Segment der 18- bis 59-Jährigen. Die Kampagne ist auf hohe Reichweite, Ausstrahlung zur Hauptsendezeit und Position innerhalb der Werbepause optimiert. Erzielt wird eine für die Schweiz sehr hohe Reichweite von 57%, auch der Anteil in der Hauptsendezeit ist mit 60% überdurchschnittlich hoch. Der Spot wird teils innerhalb des normalen Werbeblocks gezeigt, teils direkt zu Beginn der Werbepause sowie kurz vor Programmstart, was nochmals für erhöhte Aufmerksamkeit sorgt.
© Fitbit


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats