"Finanz und Wirtschaft"

Tamedias Wirtschaftsblatt lanciert Anlageprodukt "Invest"

   Artikel anhören
Finanz und Wirtschaft Screenshot
© Finanz und Wirtschaft Screenshot
Finanz und Wirtschaft Screenshot
Die Anleger- und Wirtschaftszeitung "Finanz und Wirtschaft" gibt mit dem FuW-Risk-Portfolio bereits seit 1995 konkrete Anlageempfehlungen ab. Nun können Anleger mit einem Tracker-Zertifikat auf den FuW-Risk-Portfolio Index direkt vom Know-how der Redaktion profitieren.
Der FuW-Risk-Portfolio Index repliziert die Wertentwicklung der zugrundeliegenden Aktien. Die FuW gibt nun gemeinsam mit der Emittentin Leonteq Anlegern die Möglichkeit, sich das FuW-Risk-Portfolio mit dem Kauf eines börsengehandelten Tracker-Zertifikats transparent und kostengünstig ins Depot zu holen.


Die FuW-Redaktion konzentriert sich bei der Auswahl der Portfoliokomponenten überwiegend auf unterbewertete Schweizer Aktien mit höherem Risiko, mit dem Ziel, auf mittlere Sicht eine bessere Rendite zu erreichen als mit dem Swiss Performance Index. Die Zusammensetzung des Index wird vierteljährlich durch das eigens dafür geschaffene Index-Komitee überprüft. Das Index-Komitee besteht aus der FuW-Chefredaktion, den Ressortleitern und zuständigen Redaktorinnen und Redaktoren.

Dazu sagt FuW-Chefredaktor 
Jan Schwalbe: "Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit der Partnerin Leonteq ein Anlageprodukt auf den Markt bringen können, bei dem unsere Leserinnen und Leser bereits ab einem minimalen Investment von 100 Franken optimal von unserem Know-how profitieren können. Besonders wichtig war es uns, ein von der Kostenstruktur her sehr günstiges und transparentes Produkt anzubieten."
stats