FinanceScout 24

Ausbau der Angebotspalette

   Artikel anhören
Von FinanceScout 24, Jochen Pernegger und Jan Hinrichs
© zvg
Von FinanceScout 24, Jochen Pernegger und Jan Hinrichs
Der Schweizer One-Stop-Shop für Finanzierung und Versicherung erreicht 3 Millionen User im ersten Jahr. Horizont Swiss war 2019 bei der Lancierung dabei. Managing Director Jan Hinrichs und Commercial Director Jochen Pernegger schauen anlässlich einer Video-Konferenz kurz zurück und dann etwas ausführlicher nach vorne.
FinanceScout24 wurde im November 2020 ein Jahr alt und ermöglicht Schweizer Verbrauchern den, wie das Unternehmen versichert, neutralen Vergleich und Abschluss von Hypotheken, Krediten, Fahrzeug- und neu  auch Haushaltsversicherungen. Im ersten Geschäftsjahr baute die Plattform ihr Partner-Portfolio auf 120 Anbieter aus und verzeichnet mittlerweile monatlich über 300.000 interessierte Nutzerinnen und Nutzer. Bei der Lancierung der Plattform FinanceScout24 in 2019 versprach die Scout24 Schweiz AG – die  Betreiberin der Marktplätze AutoScout24, MotoScout24, ImmoScout24 und anibis – die neue Plattform zu einem Schweizer One-Stop-Shop für die wichtigsten Finanz-und Versicherungsthemen zu entwickeln. Inzwischen werden monatlich über 3.000  Kundinnen  und Kunden zu ihrer Hypothek, Versicherung oder ihrem Kredit begleitet. Die Plattform ist, davon sind Hinrichs und Pernegger überzeugt, entsprechend auf gutem Wege.
FinanceScout24: In wenigen Schritten eine Haushaltsversicherung abschliessen
© zvg
FinanceScout24: In wenigen Schritten eine Haushaltsversicherung abschliessen
Getreu nach dem Motto "So digital wie möglich, so persönlich wie gewünscht" baue die FinanceScout24 die Servicepalette sowohl mit digitaler Dokumentenerkennung für noch einfachere Versicherungsvergleiche als auch mit Online-Vertragsverwaltung für eine noch stärkere Serviceorientierung aus. 
Herzstück: Der FinanceScout24 Versicherungs-Check
© zvg
Herzstück: Der FinanceScout24 Versicherungs-Check
Jan Hinrichs, Managing Director von FinanceScout24, sagt: "Als  mitdenkender digitaler Partner in Finanz-und Versicherungsfragen ermöglichen wir Schweizer Verbrauchern online den neutralen Vergleich und  Abschluss der passendsten Hypotheken, Kredite und Versicherungslösungen. Gerade im Corona-Jahr 2020 haben uns viele unserer Kundinnen und Kunden signalisiert, wie sehr sie es schätzen, in der Sicherheit und dem Komfort ihres Hauses digital versorgt zu werden." Man plane deshalb den Ausbau sowohl des Angebots an Versicherungs- und Finanzprodukten wie auch jener von ergänzenden digitalen Serviceleistungen, hiess es an der Pressekonferenz von heute Mittag weiter.


Derzeit können die Nutzerinnen und Nutzer auf FinanceScout24 vier Versicherungs-und Finanzierungsprodukte vergleichen und abschliessen.

Über FinanceScout24
FinanceScout24 www.financescout24.ch  ist  der erste mitdenkende digitale  Partner für  die wichtigsten Finanz-und  Versicherungsthemen  des  Lebens. Als One-Stop-Shop ermöglicht  FinanceScout24 den Vergleich und Abschluss von Hypotheken, Motorfahrzeugversicherungen und Konsumkrediten und steht den Usern mit Hintergrundwissen und Beratung rund um diese Themen zur Seite. FinanceScout24 ist Teil der Scout24 Schweiz AG www.scout24.ch.
Über Scout24
Die Scout24 Schweiz AG (www.scout24.ch) ist das führende Schweizer Netzwerk von Online-Marktplätzen. Dazu  gehören  Plattformen aus den Bereichen Fahrzeuge  (www.autoscout24.ch, www.motoscout24.ch), Immobilien (www.immoscout24.ch),   Finanzen   und   Versicherungen (www.financescout24.ch) sowie Kleinanzeigen (www.anibis.ch). Die Scout24 Schweiz AG befindet sich im Besitz der Ringier AG (50%) und des Schweizer Versicherungskonzerns Die Mobiliar (50%).
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats