Farner Consulting

Ex-ABB-Mann Alexander Filz verstärkt Kommunikationsberatung

   Artikel anhören
Alexander Filz (im Bild) soll per sofort das Kundenportfolio der Kommunikationsagentur Farner im Industrie- und Investitionsgütermarkt ausbauen
© Farner Consuting
Alexander Filz (im Bild) soll per sofort das Kundenportfolio der Kommunikationsagentur Farner im Industrie- und Investitionsgütermarkt ausbauen
Per sofort baut Alexander Filz das starke Kundenportfolio der Kommunikationsagentur Farner im Industrie- und Investitionsgütermarkt aus. Er bringt viele Jahre Branchenerfahrung mit von Unternehmen wie ABB, DSM und Mettler-Toledo und in Sektoren wie Gesundheit & Ernährung, Präzisionsgeräte, Baugewerbe, Energiewirtschaft und Technologie.
Unter anderem berät er Farner-Kunden in allen Anliegen der Unternehmenskommunikation bei Transformationsprozessen und erweitert Farners Kompetenzen im Issue- und Krisenmanagement. Als Head of Communications bei DSM leitete er während über zwölf Jahren die Kommunikation zu dessen strategischer Weiterentwicklung vom klassischen Chemieunternehmen zum Life-Science-Marktführer in Gesundheit & Ernährung. Als Group Vice President Communication der ABB transformierte er den Markenauftritt des Technologiekonzerns und war im Rahmen einer Masterbrand-Strategie für die Migration der Unternehmensmarken verantwortlich.


Neben seiner langjährigen Tätigkeit auf Unternehmensseite ist er auch mit der Agenturseite bestens vertraut. Als Chief Operating Officer führte er die Geschäftsbereiche «Healthcare» und «Fast-Moving Consumer Goods» von Burson-Marsteller in der Schweiz und betreute Kunden wie Lindt & Sprüngli, GlaxoSmithKline, Wyeth, Mars, Unilever, Monsanto, MTV und McDonnell Douglas.

Chris Cartwright, bei Farner als Geschäftsleitungsmitglied für die Industrie-, Investitionsgüter- und Technologiesektoren zuständig, kommentiert: «Wir freuen uns, dass wir einen so erfahrenen und mit den Branchen bestens vertrauten Senior-Berater neu zu unserem Team zählen dürfen. Alexander hat viele Jahre in komplexen und themenreichen Sektoren gearbeitet und wertvolle Erfahrung gesammelt in der Beratung von C-Levels, deren Branchen sich in einem starken Wandel befinden.»


«Es ist eine grossartige Chance, Farner in der aktuellen Entwicklungsphase beizutreten», ergänzt Alexander Filz. «Die Agentur ist führend in der Schweiz und hat erfolgreich aus der klassischen PR in die ganzheitliche Kommunikation expandiert. Unsere Aufgabe ist es jetzt, den Unternehmen im Bereich Industrie und Investitionsgüter für die aktuellen Herausforderungen unsere Stärken gezielt in Dienst zu stellen.»

Farner Consulting AG
Farner Consulting ist die führende Agentur für Kommunikationsberatung in der Schweiz (Agentur-Ranking www.bpra.ch). 1951 gegründet, ist die Agentur heute mit über 160 Mitarbeitenden an den Standorten Zürich, Bern, St. Gallen, Lausanne, Genf, Basel und Chiasso tätig. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot deckt sie sämtliche Aspekte der Kommunikation ab – von Public Relations, Public Affairs, Content Creation, Research & Analytics, Digital Marketing, Change bis zu Werbung und Events –, umgesetzt von interdisziplinären Kommunikationsberatern mit branchenspezifischer Expertise und dem nötigen Know-how. Farner gehört zu den Global Top 100 Agencies (The Holmes Report) und belegt seit vielen Jahren die führende Position im Ranking der Schweizer PR-Agenturen. Als erste Schweizer Agentur überhaupt erhielt Farner dreimal die europaweit wichtigste Auszeichnung für exzellente Kommunikation: «The Holmes Report» D-A-CH-Agentur des Jahres 2012, 2015 und 2018. International ist Farner Exclusive Affiliate von FleishmanHillard in der Schweiz und arbeitet mit weiteren internationalen Netzwerken 
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats