FahrgastTV

BGU/Busbetrieb Grenchen wechselt von APG zu PassengerTV

   Artikel anhören
Nun hat PassengerTV der APG 15 solche "Grenchenbusse" weggeschnappt.
© zvg
Nun hat PassengerTV der APG 15 solche "Grenchenbusse" weggeschnappt.
Ab dem 1. Januar 2019 wird die Fahrzeugflotte des BGU/Busbetrieb Grenchen und Umgebung AG neu mit dem Fahrgastsystem von PassengerTV unterwegs sein.
Mit den jährlich knapp 2,2 Millionrn Passagieren im Grossraum Grenchen schliesst sich für Livesystems, die Betreiberin von PassengerTV, eine Lücke: Die Firma ist digital nun flächendeckend auf der ganzen Achse Neuenburg-Biel-Burgdorf-Solothurn-Langenthal- Aarau präsent, heisst es in einer Mitteilung.


Der Umbau der 15 Busse des BGU auf passengertv hat bereits begonnen. "Mit PassengerTV haben wir einen Partner, der optimal auf die Bedürfnisse des öffentlichen Verkehrs eingehen kann", wird BGU-Geschäftsleiter Hans-Rudolf Zumstein zitiert. Er schätzen zudem "die neuartigen Möglichkeiten, die wir technisch und mit der Software von PassengerTV haben." Mit "neuartigen Möglichkeiten" meinte er gemäss Mitteilung die die Werbemöglichkeiten, das Fahrgastprogramm mit den News des online-Portals www.nau.ch und die technische Betreuung durch Livesystems. Sie seien auscschlaggebend gewesen für den Wechsel von der APG zu PassengerTV.

Livesystems schildert seinen Service wie folgt: Die Firma führt laufend neue, explizit auf die Bedürfnisse der Verkehrsbetriebe zugeschnittene Funktionen ein und arbeitet nach dem Prinzip „Alles aus einer Hand“. Als Plattformen zur Verfügung stellt Livesystems nebst PassengerTV im öV auch das Tankstellen-TV GasstationTV und Cityscreen im öffentlichen Raum. Den Newscontent liefert das firmeneigene Online-Newsportal www.nau.ch. Von über einem Dutzend Standorte in der ganzen Schweiz aus ist ferner die 30-köpfige Sales-Equipe sowie die Techniker von Livesystems unterwegs, um die Bildschirme werblich und technisch à jour zu halten. Insgesamt sei mit dieser Produkte-Kombination täglich ein 1.8-Millionen-Publikum erreichbar.
stats