EMEA SABRE Awards 2021

Farner Gruppe mit neun Nominationen

   Artikel anhören
© Farner
Die SABRE Awards werden jährlich von PRovoke Media verliehen und zählen zu den prestigeträchtigsten Auszeichnungen in der internationalen Kommunikationsbranche. Prämiert werden Kampagnen, Konzepte und Arbeiten, die durch ihre smarten und massgeschneiderten Strategien überzeugen und in der Realisation eine messbare Wirkung erzielen.

Die nun publizierte Shortlist für die EMEA SABRE Awards 2021 führt gleich neun nominierte Kampagnen der Farner-Gruppe (Farner Consulting, Rod Kommunikation, DU DA Data & Commtech by Farner) für renommierte Unternehmen wie SBB, Pfizer, das Bundesamt für Gesundheit, UBS, Postfinance, Coca Cola oder IKEA auf. Damit zählt die grösste inhabergeführte Agentur für Kommunikationsberatung der Schweiz zur Spitzengruppe im Rennen um die Awards 2021, noch vor internationalen Schwergewichten wie Golin, Ketchum oder Ogilvy.

Die nominierten Kampagnen:

Kategorie Geographic | DACH

  • ecoo: Der Wetzikoin fürs lokale Gewerbe. DU DA Data & Commtech by Farner, Papers, Farner Consulting, Tezos Foundation für Stadt Wetzikon.
  • PowerYou: Das innovative Feedbacktool zur Unterstützung des Strategiewandels. Farner Consulting und DU DA Data & Commtech by Farner für PostFinance.

Kategorie Corporate Reputation | Institutional Image

  • UBS Women`s Wealth Academy: Online-Plattform für Vermögens- und Finanzplanung spezifisch für Frauen. Farner Consulting für UBS.

Kategorie Corporate Reputation | Employee Communications

  • PowerCoins: Die digitale Währung, die Verhaltensänderungen sichtbar macht. Farner Consulting und DU DA Data & Commtech by Farner für PostFinance.

Kategorie Corporate Reputation | Employer Branding

  • SBB "Back to Business". Das Wiedereinstiegsprogramm für Mütter und Väter nach der Elternpause. Farner Consulting für SBB CFF FFS.

Kategorie Engaging Society | Public Education

  • Zecken-stich.ch. Online-Informationskampagne. Farner Consulting für Pfizer.

Kategorie Digital and Social Media | Social Media/Social Networking Campaign

  • Solidaritätskampagne. Rod Kommunikation für Bundesamt für Gesundheit.

Kategorie Specialist Audience | Multicultural Marketing

  • Local Relevance Manifesto. Rod Kommunikation für Coca Cola.

Kategorie Consumer Goods | Home & Furniture

  • Vaterschaftsurlaub. Rod Kommunikation für IKEA.

Farner Consulting AG

Farner Consulting ist die führende Agentur für Kommunikationsberatung in der Schweiz (AgenturRanking www.bpra.ch). 1951 gegründet, ist die Agentur heute mit über 200 Mitarbeitenden an den Standorten Zürich, Bern, St. Gallen, Lausanne, Basel und Chiasso tätig. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot deckt sie sämtliche Aspekte der Kommunikation ab – von Public Relations, Public Affairs, Content Creation, Research & Analytics, Digital Marketing, Change bis zu Werbung und Events –, umgesetzt von interdisziplinären Kommunikationsberatern mit branchenspezifischer Expertise und dem nötigen Know-how. Farner gehört zu den Global Top 100 Agencies (The Holmes Report) und belegt seit vielen Jahren die führende Position im Ranking der Schweizer PR- Agenturen. Als erste Schweizer Agentur überhaupt erhielt Farner dreimal die europaweit wichtigste Auszeichnung für exzellente Kommunikation: «The Holmes Report» D-A-CH-Agentur des Jahres 2012, 2015 und 2018. International ist Farner Exclusive Affiliate von Edelman in der Schweiz und arbeitet mit weiteren internationalen Netzwerken zusammen.

    stats