Elektronischer Rechtsverkehr

Swisscom verstärkt Partnerschaft mit PrivaSphere

   Artikel anhören
© zvg
PrivaSphere und Swisscom Enterprise Customers arbeiten enger zusammen, um digitale Prozesse weiter zu vereinfachen und sicher zu nutzen.

PrivaSphere ist die erste eidgenössisch anerkannte Zustellplattform-Technologie für den elektronischen Rechtsverkehr (ERV) und online-Service für die sichere und verbindliche Kommunikation per E-Mail. Neu kann für das Login und die Registrierung von PrivaSphere die Mobile ID eingesetzt werden. Die 2-Faktor Methode erhöht damit die Sicherheit, aber auch den Benutzerkomfort. Alle PrivaSphere Versandarten – vom sicheren und vertraulichen E-Mail über das „Einschreiben“ bis zur Eingabe an Behörden und Gerichte – stehen mit der Mobile ID per sofort zur Verfügung. Daneben unterstützt PrivaSphere aber auch noch weitere Authentifizierungsmechanismen.



Gemäss Marcel Kurz, Business Development Manager von Swisscom, werden in den nächsten Wochen an verschiedenen Veranstaltungen weitere Initiativen vorgestellt. "Mit unseren gemeinsamen, durchgängigen Lösungen können wir für verschiedene Branchen im In- und Ausland digitale Komplettlösungen 'out of the box' anbieten. Sei es im Bereich Authentisierung, Archivierung, Willensbekundung via digitale Signaturen oder der sicheren und rechtsverbindlichen Kommunikation über PrivaSphere."

stats