Elektromobilität

Energie 360° setzt Coop unter Strom

   Artikel anhören
Einfach sein E-Auto während des Einkaufs aufladen. Eine Kooperation zwischen Coop und Energie 360° macht es möglich.
© Energie 360°
Einfach sein E-Auto während des Einkaufs aufladen. Eine Kooperation zwischen Coop und Energie 360° macht es möglich.
Das Netzwerk von Ladestationen für E-Autos wird in der Schweiz dichter. Energie 360° installiert bis Mitte 2023 bei rund 100 Coop-Standorten Ladepunkte für E-Autos. Damit sollen Kundinnen und Kunden während des Einkaufs ihr Auto bequem aufladen können. Coop stärkt derweil ihr Image bei der Nachhaltigkeit.
Bereits noch in diesem Jahr will Energie 360° etwa 20 Coop-Standorte mit Ladestationen versorgen. Wichtig ist der Zürcher Energie- und Mobilitätsdienstleisterin und Coop, dass alle Regionen der Schweiz von Beginn des Projektes an gleichmässig berücksichtigt werden. „Unser Ziel ist, die Elektromobilität einfach und breit verfügbar zu machen", erklärt Martin Kessler, Leiter Mobilität bei Energie 360°,  das Engagement.


Für Coop macht die Partnerschaft durchaus Sinn. Zum einen positioniert sich die Detailhändlerin im scharfen Wettbewerb. Zum anderen passt die Förderung von Elektromobilität zur Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. "Mit den Elektroladestationen möchten wir dem Bedürfnis unserer Kundinnen und Kunden nach Lademöglichkeiten bei unseren Verkaufsstellen nachkommen und gleichzeitig die Verringerung der Treibhausgasemissionen vorantreiben", erklärt Salome Hofer, Leiterin Nachhaltigkeit/Wirtschaftspolitik bei Coop. Zuvor hatte das Unternehmen in den vergangenen zwei Jahren ein Pilotprojekt gefahren.

Geladen werden die Fahrzeuge an den Standorten mit Strom, der vorwiegend aus ökologischer Produktion stammen soll. Das Bezahlen nach dem Aufladen erfolgt via QR-Code, App oder RFID-Karte. Die Ladepunkte sind zudem Teil des Netzwerks von Swisscharge.ch. Die Energie 360°-Tochter betreibt europaweit fast 49.000 Lademöglichkeiten für E-Autos, rund 4000 davon in der Schweiz. Zuletzt war der Anteil von Elektrofahrzeugen bei den Neuzulassungen in der Schweiz erstmals auf über zehn Prozent angestiegen. mir
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats