"Eine liberale Stimme für den Klimawandel"

NZZ Deutschland stockt auf

   Artikel anhören
Stossen neu zur NZZ Deutschland: Oben links, Kalina Oroschakoff, rechts davon, Hannah Bethke, unten links, Fatina Keilani, rechts davon, Oliver Maksan
© Bilder: NZZ
Stossen neu zur NZZ Deutschland: Oben links, Kalina Oroschakoff, rechts davon, Hannah Bethke, unten links, Fatina Keilani, rechts davon, Oliver Maksan
Das Berliner Redaktionsteam der "Neuen Zürcher Zeitung" wird um vier Neuzugänge verstärkt: Hannah Bethke, Oliver Maksan, Fatina Keilani und Kalina Oroschakoff wechseln in den nächsten Monaten zur NZZ.



Hannah Bethke
wechselt per Anfang Juli von der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" zur NZZ- Redaktion in Berlin. Zur F.A.Z. kam sie 2016, seit 2018 ist sie dort Berlin-Korrespondentin für das Feuilleton. Die promovi

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats