EGK-Gesundheitskasse

Es grünt so grün für junge Leute

   Artikel anhören
Die EGK geht davon aus, dass sich junge Menschen eine gesunde und nachhaltige Zukunft wünschen
© zVg
Die EGK geht davon aus, dass sich junge Menschen eine gesunde und nachhaltige Zukunft wünschen
Die neue, von Dachcom kreierte crossmediale Kampagne für die EGK-Gesundheitskasse mit Sitz in Laufen setzt mehr denn je auf Nachhaltigkeit. Das Unternehmen, das sich in der Komplementärmedizin engagiert, will unter dem Motto "Die Natur ist meine beste Medizin" ein jüngeres Publikum ansprechen.
Die aus Plakaten, Anzeigen, Online-Massnahmen und Dokumentationen bestehende Kampagne gibt sich ziemlich grün. Die Keyvisuals zeigen Testimonialgeber, umringt von Pflanzen und wilder Natur. Damit sollen gezielt junge Menschen angesprochen werden, denen eine gesunde Umwelt am Herzen liegt. Die EGK will damit zeigen, dass Engagement für die Umwelt bei ihr schon lange Tradition hat und laufend weiter ausgebaut wird.


Auf der Kampagnen-Landingpage egk.ch/protection berichten Mitarbeitende des Krankenversicherers, Versicherte, Sportler und Therapeuten, aus welchen Gründen sie die EGK empfehlen. Die verschiedenen Testimonialgeber sollen das Argumentarium der EGK authentisch und glaubwürdig machen.

Die Agentur Dachkom arbeitet für die EGK als Werbe- und Kommunikationsagentur, einerseits für die Versicherung selbst, aber auch für deren Stiftung SNE sowie die Gesundheitsplattform Vituro.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats