Edelweiss Air

Im Schlepptau einer "Baywatch"-Nixe

   Artikel anhören
Für einen "Rettungsschwimmer von Malibu" fehlen den männlichen Darstellern die Modelmaße
© Screenshot Youtube
Für einen "Rettungsschwimmer von Malibu" fehlen den männlichen Darstellern die Modelmaße
Seit dem vergangenen Jahr ist die Schweizer Ferienfluggesellschaft Sponsor des Allianz Cinema in Zürich und Basel. Mit einem Clip von Thjnk Zürich zeigt sie dort auch Präsenz auf der Leinwand.

Für den Auftritt an den Open-Air-Kinos hat die Agentur einen, wie sie sagt, "ikonischen Moment aus der Film- und Fernsehgeschichte" nachgestellt: die Zeitlupen-Laufszenen aus der Kultserie "Baywatch". Das geschieht mit einem Augenzwinkern. Denn das Männerquartett, das in dem Kinospot neben der Rettungsschwimmerin trabt, hat offenbar spontan gehandelt: Der eine knabbert noch an seinem Cornet, der andere hat sich eine bojenähnliche Thermoskanne umgehängt. Außerdem will beim Blick auf die Physiognomie der Protagonisten kein Gedanke an "Baywatch"-Star David Hasselhoff aufkommen.

Edelweiss wird sich in diesem Jahr auch noch als Sponsor der Coop-Open-Air-Kinos engagieren. Der kommunikative Auftritt beinhaltet einen Kinospot, Plakat- und Print-Umsetzungen sowie diverse Begleit- und Aktiverungsmassnahmen vor Ort. Thjnk Zürich unterstützt dieses Sponsoringengagement an den Open-Air-Kinos.

stats