E-Sports

Giants Software und Sportfive kooperieren

   Artikel anhören
Der Spieleverlag Giants Software vertraut auf die Erfahrung der Sportagentur
© zVg
Der Spieleverlag Giants Software vertraut auf die Erfahrung der Sportagentur
Der Spieleentwickler Giants Software mit Sitz in Schlieren und der Sportrechte-Vermarkter Sportfive sind eine Marketingpartnerschaft für die Gaming-Marke Farming Simulator eingegangen. Dabei geht es vor allem um die In-Game-Vermarktung.

Giants Software intensiviert damit seine Vermarktungsaktivitäten rund um seine E-Sports-Serie Farming Simulator League. Die Videospielserie Farming Simulator gilt als beliebtester Spieletitel des Publisher. Seit 2008 sind nach Unternehmensangaben weltweit mehr als 25 Millionen Versionen des Spiels allein auf PC und Konsole verkauft worden.


Sportfive will die Schweizer jetzt bei der Gewinnung neuer Partner in ausgewählten Bereichen unterstützen. Die Farming Simulator-Welt bietet nach Meinung der Agentur eine attraktive Vielfalt an authentischen Integrationsmöglichkeiten für Marken: von einer Partnerschaft mit der E-Sports-Serie über In-Game-Werbung und geo-targeted Billboards bis hin zu In-Game-Content, etwa Arbeitsgeräte oder Fahrzeuge. Diese Integrationen seien nicht zuletzt für eher traditionelle Marken interessant, die bisher noch keinen Kontakt mit dem E-Sports-Kosmos hatten.

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats