E-Commerce

Shopify eröffnet Pinterest-Kanal

   Artikel anhören
Zum Start stattet Pinterest werbende Shopify-Händler mit einem Anzeigenguthaben aus
© zVg
Zum Start stattet Pinterest werbende Shopify-Händler mit einem Anzeigenguthaben aus
Schweizer Händler, die die E-Commerce-Plattform Shopify für ihren Multichannel-Vertrieb nutzen, können ihre Produkte jetzt auch über einen speziellen Kanal in der visuellen Suchmaschine Pinterest anbieten. Das ermöglicht eine erweiterte Partnerschaft des kanadischen Software-Anbieters mit der Online-Pinnwand.

Der neue Shopify-Pinterest-Kanal steht seit heute zur Verfügung. Shopify-Händler haben die Möglichkeit, ihre Produkte auf Pinterest hochzuladen und Produkt-Pins zu erstellen. Über diese Pins, die auf der gesamten Plattform auffindbar sind, können Pinterest-Nutzer direkt beim Händler einkaufen. Händler, die über Shopify auf Pinterest werben, haben ausserdem erstmalig Zugriff auf dynamisches Retargeting, wie es in einer Mitteilung heisst. Durch diese Funktion können sie erneut mit Nutzern interagieren, die bereits Interesse an ihren Produkten auf Pinterest gezeigt haben.


Darüber hinaus führt Pinterest einen sogenannten Multi-Feed-Support für Kataloge ein. Diese neue Funktion ermöglicht es Unternehmen, ihre Produkte in mehrere Produktfeeds innerhalb eines Pinterest-Business-Kontos hochzuladen. Shopify-Händler und alle anderen Händler mit einem Pinterest-Unternehmenskonto können ihrem Konto bis zu 20 Produktfeeds hinzuzufügen. So können für lokale Daten wie Währungen, Sprachen oder Produktverfügbarkeiten separate Feeds erstellt werden, um leichter und zielgerichteter mit internationalen Kunden zu interagieren. Sie können Feeds für einzelne Märkte oder bestimmte Werbestrategien wie Gewinnung von Neukunden oder Retargeting erstellen.

Shopify-Händler, die erstmalig auf Pinterest über die Pinterest-App für Shopify werben und per Kreditkarte zahlen, erhalten Unternehmensangaben zufolge ein Prämien-Anzeigenguthaben in Höhe von umgerechnet knapp 92 CHF.

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats