Channel

In der DACH-Region haben die Menschen noch nie so viel online eingekauft wie im vergangenen Jahr
Pixabay
+E-Commerce

Onlinehandel in der DACH-Region überspringt die 100 Milliarden Euro-Grenze

In der DACH-Region haben die Menschen noch nie so viel online eingekauft wie im vergangenen Jahr
Das gab es noch nie. Im vergangenen Jahr hat der E-Commerce allein mit Waren in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein konsolidiertes Volumen von mehr als 100 Milliarden Euro erreicht. Der deutschsprachige E-Commerce setzt damit mehr um als jeder andere Sprachraum in Europa. Damit bringen es die deutschsprachigen Märkte auf ein Viertel des E-Commerce-Warenumsatzes der USA. Prozentual am Stärksten fiel dabei das Wachstum 2020 in der Schweiz mit einem Sprung um 27,9 Prozent aus, gefolgt von Österreich (+17,4 Prozent) und Deutschland (+14,6 Prozent). Die Zahlen haben die drei Branchenverbände in der DACH-Region Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh), Handelsverband - Verband österreichischer Handelsunternehmen - sowie der Handelsverband.swiss zusammengetragen.
von Michael Reidel Mittwoch, 07. April 2021
Alle Artikel
X

Es ist ein neuer Rekord. Der E-Commerce-Umsatz im vergangenen Jahr hat in der DACH-Region die 100 Milliarden Euro-Grenze übersprungen. Damit haben Schweizer, Österreicher und Deutsche so viel online eingekauft wie keine andere Region in

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats