Channel

Tobias Schubert und Roman Hartmann (v.l.)
farmy.ch
+E-Commerce

Farmy steigert im ersten Halbjahr den Umsatz um 160 Prozent

Tobias Schubert und Roman Hartmann (v.l.)
In der Schweiz profitiert Farmy von der Corona-Pandemie. Der Online-Markt steigerte im ersten Halbjahr 2020 seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 160 Prozent auf 11,5 Millionen Schweizer Franken. Unter anderem hatte das Unternehmen während des Lockdowns besondere Bestellfenster für Risikogruppen eingerichtet.
von Michael Reidel Dienstag, 07. Juli 2020
Alle Artikel
X
Die Corona-Pandemie hat in der Schweiz den E-Commerce beschleunigt. Sichtbar wird das gerade an den aktuellen Zahlen von Farmy. Während des Lockdowns haben sich bei dem Lebensmittel-Onlineshop die Bestellungen fast vervierfacht.

    Jetzt kostenlos registrieren
    und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

    Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
    Swiss Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats